Gottesdienst in englischer Sprache

Stadtmitte..  An jedem ersten Sonntag im Monat feiert die Anglikanische Christ Church Gemeinde aus Düsseldorf um 18 Uhr in der Marktkirche einen Gottesdienst in englischer Sprache. Prediger am Sonntag, 1. Februar, ist Reverend Roy Ball, der zuvor bereits in Frankreich, Litauen und den Niederlanden tätig war. Die liturgische Leitung liegt bei Chris Leake, Vorsteher der Düsseldorfer Gemeinde. Die musikalische Gestaltung übernimmt Anthea Weale (Klavier, Orgel).

Das Angebot der anglikanischen Gottesdienste versteht sich als Dienst an der wachsenden internationalen Gemeinschaft in Essen und richtet sich etwa an die englischsprachigen Mitarbeiter von Unternehmen und Institutionen und ihre Familien sowie die Studierenden der Hochschulen. Die englischsprachigen Gottesdienste in der Marktkirche stehen allen offen, ob sie nun der Anglikanischen Gemeinde oder einer anderen Konfession angehören. Wer mehr über die anglikanische Kirche erfahren will, kann einen Hauskreis besuchen, der einmal im Monat stattfindet.

Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Seite www.essen.christchurch.de.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE