Golf zwingt Linienbus zur Vollbremsung – Fahrgast verletzt

Kray..  Nach einem Unfall mit Fahrerflucht fahndet die Polizei nach dem Fahrer eines silberfarbenen VW Golf. Wie die Polizei am Donnerstag erklärte, zwang der Golf-Fahrer am vergangenen Sonntag gegen 13.15 Uhr einen Bus der Linie 147 auf der Krayer Platte (Brücke über die Autobahn 40) zu einer Vollbremsung. Das augenscheinlich ältere Auto kam aus Richtung Hubertstraße und überquerte die Krayer Platte in Richtung Steele. Laut Polizei hat der Golf-Fahrer offenbar ein Rotlicht übersehen und zwang so den 45-jährigen Busfahrer, der auf der Sonder-Busspur aus Richtung Stadtmitte unterwegs war, zu einer Vollbremsung.

Das Fahrmanöver bliebt nicht ohne Folgen: Im Bus prallte ein 50-jähriger Fahrgast gegen einen Holm und zog sich dabei Verletzungen zu. Der Golf-Fahrer flüchtete in Richtung Steele. Das Unfallkommissariat ermittelt in dem Fall und bittet um Hinweise zum Unfall und dem flüchtigen Fahrzeug unter 82 90.