Das aktuelle Wetter Essen 20°C
Baldeneysee

Goldener Herbst - Weiße Flotte auf dem Baldeneysee legt außerplanmäßig ab

22.10.2012 | 18:01 Uhr
Goldener Herbst - Weiße Flotte auf dem Baldeneysee legt außerplanmäßig ab
Spätsommer am Baldeneysee - Die Weiße Flotte lichtet am Dienstag außerplanmäßig die Anker.

Essen.   Die Weiße Flotte auf dem Baldeneysee in Essen lichtet am Dienstag außerplanmäßig die Anker für einstündige Seerundfahrten. Damit reagiert sie auf das anhaltend schöne Herbstwetter. Ursprünglich hatte die Weiße Flotte den Fahrgastbetrieb unter der Woche bereits eingestellt.

Angesichts des anhaltend schönen Herbstwetters lichtet die Weiße Flotte auf dem Baldeneysee am heutigen Dienstag außerplanmäßig die Anker für einstündige Seerundfahrten.

Zwischen 12 und 17 Uhr legt ein Fahrgastschiff jeweils zur vollen Stunde am Anleger „Hügel“ ab. Zur jeweils halben Stunde nimmt das Schiff am Anleger „Heisingen“ weitere Passagiere auf.

Ursprünglich hatte die Weiße Flotte den Fahrgastbetrieb unter der Woche bereits eingestellt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Wie eine Ärztin für saubere Schulklos in Essen kämpft
Hygiene
Ein Essener Internistin bemerkte, dass Schulkinder mit Harnwegsinfektionen "den Gang zum Schulklo meiden, weil es dort stinkt". Die Medizinerin gründete den Verein „Prävention und Schulgesundheit“, der an der Frintroper Altfried-Grundschule eine General-Reinigung der Schultoiletten finanziert.
Besucher fütterten Pony „Zappan“ im Grugapark zu Tode
Tierliebe
Trotz zahlreicher Hinweisschilder rund um die Gehege füttern anscheinend zahlreiche Besucher die Tiere im Grugapark mit selbst mitgebrachtem Futter. Im Fall von „Zappan“ war das tödlich: Das Pony verendete jüngst an einer Kolik, die laut Tierarzt durch unverträgliches Futter ausgelöst worden.
Polizei und Kinder erwischen Raser mit Tempo 59 vor Schule
Blitzmarathon
Ein Hilferuf erreichte die Polizei vor dem Blitzmarathon: Die Schüler der Franz-Dinnendahl-Realschule in Essen schilderten, dass sie Angst haben, über die Straße vor der Schule zu gehen. Nun rückten die Polizei und der Innenminister an. Eine Frau wurde mit Tempo 59 erwischt und musste nicht zahlen.
TuS Essen-West bestreitet Bedrohung des Schiedsrichters
Kreisliga-Tumult
Nach den Kopftritten in einem Kreisliga-C-Spiel in Altenessen hört die Spruchkammer am Montag beide Seiten an. Das Sportgericht will auch klären, warum am Sonntag das Kreisliga-Spiel des TuS Essen-West vorzeitig endete. Der Schiedsrichter fühlte sich bedroht. Der TuS-Vorsitzende kritisiert ihn.
Polizei fasst Einbrecherin mit eingenähten Geldscheinen
Bundespolizei
Beamte der Bundespolizei haben am Mittwochnachmittag im Essener Hauptbahnhof eine 21-jährige Wohnungseinbrecherin festgenommen, die zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Polizisten fanden in der Kleidung der Frau und ihrer 17-jährigen Begleiterin Geldscheine, die eingenäht waren.
Umfrage
Am Donnerstag kontrolliert beim 7. Blitzmarathon in Essen wieder ein Großaufgebot der Polizei die Geschwindigkeit in der Stadt. Innenminister Ralf Jäger startet die Kontrolle um 7.30 Uhr in Kray. Wenn Sie alle Argumente abwägen: Glauben Sie, dass diese aufwendigen Kontrollaktionen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt?

Am Donnerstag kontrolliert beim 7. Blitzmarathon in Essen wieder ein Großaufgebot der Polizei die Geschwindigkeit in der Stadt. Innenminister Ralf Jäger startet die Kontrolle um 7.30 Uhr in Kray. Wenn Sie alle Argumente abwägen: Glauben Sie, dass diese aufwendigen Kontrollaktionen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt?