Gespräch thematisiert Gewalt im Fußball

Der WDR lädt am 16. April zum Gespräch „Kampf in der Kreisklasse - Was kann die Gewalt im Amateurfußball stoppen“ ein.

Im Huttroper Tagungshotel Franz an der Steeler Straße diskutieren ab 20 Uhr u.a. Thorsten Kinhöfer (Bundesliga-Schiedsrichter), Olaf Zajonc (Gewaltforscher und Hermann Korfmacher (Präsident Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband). Der Eintritt ist frei.