Das aktuelle Wetter Essen 9°C
Essen

Gastronomen bespielen den "Viehofer Stern"

11.03.2008 | 19:26 Uhr

Neues Veranstaltungsformat im April soll zur Belebung der City Nord beitragen.Konzept: Kulinarisches, Kunst und Comedy unter freiem Himmel

Die Innenstadt bekommt ein neues Veranstaltungsformat. "Viehofer feiert" soll vom 25. bis 27. April zur Belebung der City Nord beitragen. Und wie beim Festival "Essen verwöhnt" sind es die Gastronomen, die den Stein ins Rollen bringen.

Den "Viehofer Stern" suchen Essener im Stadtplan vergeblich. Sechs Gastronomen haben sich zu dieser Vereinigung zusammengeschlossen, weil sie unter anderem mit dem neuen Event "auf das kulinarische Angebot nördlich des Citykern aufmerksam machen und neue Gäste für die City Nord begeistern wollen". Bahia Lounge, Cafe Dax, Cafe Maze, die Disco Essence, das GOP und das "Ristorante Capobianco" wollen rund um den Pferdemarkt ein dreitägiges Gourmet-Festival etablieren. In sechs Pagodenzelten wie auf der Gourmetmeile wollen sie Freitag und Samstag bis 23 Uhr, am Sonntag bis 18 Uhr edel auftischen. Das Kulinarische wollen sie ergänzen durch Kunst und Comedy, die GOP-Chef Matthias Peiniger beisteuern soll. Das Festival ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gastronomen mit dem Quartiersmanager Arnd Jenne, der Immobilien- und Standortgemeinschaft Nördliche Innenstadt (ISG) und Essen Marketing.

Das Rahmenprogramm soll vor allem am Samstag Laufpublikum auf die Viehofer holen. Jeder Gastronom ist eine Stunde lang Gastgeber und lässt ein Kamerateam live aus der Küche berichten - über die Zubereitung von Sushi ebenso wie übers Mixen von Cocktails, das dann auf einer Großleinwand zu sehen sein soll. Von 15 bis 21.30 Uhr wollen DJs und Livebands aus Dax, Maze und Essence durchgängig für qualifizierte Beschallung sorgen. Stand-Up Comedians und Walking Acts sollen sich unter die Leute mischen. Für den Sonntag ist ein Familientag mit Frühschoppen und Brunch geplant.

Das Festival soll einen weiteren Baustein bilden in den Bemühungen der Interessengemeinschaft, die City Nord nach vorn zu bringen. An diesem Ziel arbeitet die ISG seit 2005.

Von Kai Süselbeck

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Stadt Essen rückt ab von Windstärke-6-Bestimmung für Feste
Feste
Die Veranstalter von Stadt- und Straßenfesten in Essen können aufatmen. Allerdings muss mit erneuten Gutachter-Kosten gerechnet werden.
Randalierer und Familie lösen Großeinsatz in Nord-City aus
Wutausbruch
Nur mit Gewalt- und Schlagstockeinsatz, so die Polizei, konnte der Gewaltausbruch eines Mannes beendet werden. 32-Jähriger war auf Dach geflüchtet.
Haft wegen versuchten Mordes: Feuer in Wohnheim gelegt
Brandstiftung
Eine 25-Jährige hat ihr Zimmer in einem Wohnheim der Heimstatt Engelbert angezündet. Haftbefehl wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung.
Verkehrsverbund Via: Externe Berater sollen nun helfen
Nahverkehr
Die Oberbürgermeister der Städte Essen, Mülheim und Duisburg einigen sich auf die Inanspruchnahme fremder Hilfe zur inhaltlichen Beratung.
Streikbetroffene Eltern wollen vor Ratssitzung demonstrieren
Streik
Eltern machen sich erneut für Rückerstattung der Kita-Beiträge stark und schlagen ermäßigten Grugapark-Eintritt für die Dauer des Streiks vor.
article
1479048
Gastronomen bespielen den "Viehofer Stern"
Gastronomen bespielen den "Viehofer Stern"
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/gastronomen-bespielen-den-viehofer-stern-id1479048.html
2008-03-11 19:26
Essen