Führung durch Schatzkammer und Basilika

Werden..  Wer’s noch nicht gesehen hat: unbedingt mal hingehen. Und wer’s schon kennt, der sieht sich’s fraglos gerne noch mal an. Am kommenden Sonntag, 7. Juni, gibt’s wie an jedem ersten Sonntag im Monat erneut eine öffentliche Führung durch die hochspannende Schatzkammer und/oder die Basilika St. Ludgerus (Treffpunkt: 15.30 Uhr, Brückstr. 54).

„Rund 1200 Jahre nach der Gründung der Benediktinerabtei durch den Heiligen Liudger dokumentieren die Kirche – mit dem Grab Liudgers – sowie die in der Schatzkammer verbliebenen Kostbarkeiten sehr nachvollziehbar die reiche intellektuelle, spirituelle, künstlerische und auch wirtschaftliche Vergangenheit der Schatzkammer St. Ludgerus“, so Gerd Scheidgen.

Die Teilnahme an der kompletten und rund zweistündigen Führung kostet 5 Euro, eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder unter 18 Jahren) ist für 10 Euro an der Kasse der Schatzkammer erhältlich. Es gibt aber die Möglichkeit, „nur“ Schatzkammer oder Basilika anzuschauen.

Info: 0201 491 801 oder schatzkammer@st.ludgerus-werden.de od-er www.schatzkammer-werden.de