Frohnhausener E-Jugend holt Pokal

Frohnhausen..  Die E-Junioren-Fußballer des VfB Frohnhausen haben sich beim Osterturnier der SG Osterfeld auf den dritten Platz gespielt. Die Frohnhauser traten mit einer Auswahl von E2- und E3-Spielern in Oberhausen an und sicherten sich mit drei Siegen und 8:0 Toren den Gruppensieg. Nach zwei 3:0-Auftaktsiegen gegen die Erstvertretung des SV Fortuna Bottrop und die Reserve des SV Walsum bezwangen die Schützlinge von Trainer Michael Lau die vierte Mannschaft von Schwarz-Weiß Alstaden mit 2:0. Im Halbfinale traf der VfB dann auf die Erstvertretung der Spielvereinigung Meiderich 06/95. In einer packenden Partie hieß es beim Abpfiff 2:2, sodass die Entscheidung über den Einzug ins Endspiel im Elfmeterschießen fallen musste. Dabei zogen die Frohnhauser den Kürzeren. Das Spiel um den dritten Platz gegen den SV Rhenania Hamborn konnten die Kicker von der Raumerstraße mit 2:1 für sich entscheiden, und nun schmückt ein weiterer Pokal die Vereinsvitrine.