Frintrops U14-Korbjäger siegen 101:38

Frintrop..  Die U14-Basketballer der DJK Adler Union Frintrop sind in der Jugendoberliga mit einem deutlichen Sieg ins neue Jahr gestartet. Das Team von Trainerin Patricia Breu gastierte bei den Hertener Löwen II und entschied die Partie mit 101:38 für sich. Mit diesem eindrucksvollen Sieg beim Ligaschlusslicht rückten die Frintroper auf den vierten Tabellenplatz vor. Am kommenden Sonntag, 25. Januar, wird die Aufgabe deutlich schwerer. Dann treten die Adler-Unionisten beim aktuellen Spitzenreiter TV Gerthe an.

Die U18-Basketballer der DJK Adler Union Frintrop haben ihren dritten Tabellenplatz in der Jugendregionalliga verteidigt. Die Adler-Unionisten kehrten mit einem 68:55-Erfolg vom FC Schalke zurück. Neun Siege aus elf Begegnungen haben sich die Frintroper damit bereits erspielt. Am kommenden Sonntag, 25. Januar, reist das Team vom Wasserturm zum Ligaschlusslicht TV Gerthe.

Die U13-Basketballerinnen der DJK Adler Union Frintrop starten am Samstag, 24. Januar, in die Kreisliga-Rückrunde. Die Mannschaft der Trainerinnen Katharina Löbbert und Charlotte Szameitat tritt beim Osterather TV an.