Das aktuelle Wetter Essen 4°C
DLRG

Feucht-fröhliche Wachsaison

11.03.2013 | 10:00 Uhr
Feucht-fröhliche Wachsaison
Rettung naht: Sechs solcher Motorrettungsboote warten in den DLRG-Stationen am Baldeneysee auf ihren Einsatz. 214 Einsätze zählten die Ehrenamtler 2012 in über 14.000 Stunden.Foto: Sebastian Konopka

Essen.   DLRG Essen startete am Wochenende ins Rettungsjahr 2013 – und feiert bundesweit 100. Jubiläum

Es ist zwar ihr Element, doch dass ihre Eröffnungsfeier der Wachsaison buchstäblich ins Wasser fällt, hat sich die DLRG Essen auch nicht gewünscht. Im strömenden Regen begrüßten Anne Feldmann, Präsidentin der DLRG Westfalen, und Reiner Wiedenbrück, Präsident der DLRG Nordrhein, die Ehrenamtler im Jubiläumsjahr 2013 – hundert Jahre Bestehen feiert die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Oktober.

Auch für die rund 1800 Mitglieder der Essener DLRG, die seit 1925 zwischen März und November vor allem Baldeneysee und Ruhr absichert , dürfte dieses Jahr feucht-fröhlich werden: „Neben dem normalen Betrieb gibt es 100 Sonderveranstaltungen zum 100. Jubiläum“, so Michael Grohe, Sprecher der DLRG Nordrhein. Geplant sind eine Bootsstaffel über alle Flüsse und Kanäle des Landes, sowie ein bundesweites Familienfest aller Ortsgruppen am 13. Juli am Rheinufer in Düsseldorf.

300 Ehrenamtliche engagieren sich in Heisingen

So oder so werden die rund 300 aktiven Ehrenamtler der Rettungswache Heisingen diese Saison genug zu tun haben: Fast jedes Wochenende sichern sie eine Regatta am Baldeneysee . Und seit sie vor fünf Jahren in das Wasserrettungskonzept der Feuerwehr eingebunden sind, kommen zu gekenterten Seglern auf See noch Herzinfarkte an Land dazu.

Julia Rathcke



Kommentare
Aus dem Ressort
Mit dem Fahrrad über die Ruhr-Allee
Video
Videoblog
Auf der Ruhrallee in Essen fahren täglich mehr als 50.000 Autos. Nur die südliche Hälfte der Straße hat einen Radweg. Trotzdem fährt unser Rad-Reporter Martin Spletter über die Ruhr-Allee.
Rat beschließt Haushalt - 2015 fehlen 52,2 Millionen Euro
Kommunalfinanzen
Der Rat der Stadt Essen hat den Etat für die Jahre 2015 und 2016 beschlossen. CDU und SPD setzten mehr Geld für Kultur, Sport und Soziales durch. Die Opposition kritisiert: Schmerzhafte Einschnitte werden nur vertagt.
Nach eskalierter Nahost-Demo 45 Strafverfahren eingestellt
Justiz
Nach Verzicht auf Reizgas und Schlagstock auf der Doppel-Nahost-Demo in der Essener Innenstadt ist eine Rechnung nicht aufgegangen: Die meisten der 71 Verfahren wegen Volksverhetzung und anderer Delikte sind eingestellt worden.
2,7 Millionen Euro für Sozialarbeiter an Essener Schulen
Bildung
Nach Landesbeschluss kann ein Großteil der 77 Sozialarbeiter, die vom Jahr 2012 an in Essener Schulen gearbeitet haben, wieder beschäftigt werden. Das Land füllt damit eine Finanzierungslücke, die der Bund hinterlassen hat.
Neuheiten, Oldtimer und Formel 1 bei der Essen Motor Show
Motor Show 2014
500 Aussteller kommen zur Essen Motor Show 2014. Die Veranstalter erwarten 360.000 Besucher. Die Autoindustrie zeigt Neuheiten - so enthüllt Ford den neuen Mustang. Über 100 private Tuner präsentieren ihre Fahrzeuge. Zudem gibt es eine Ausstellung zur 80-jährigen Geschichte von Jaguar.
Umfrage
Welchem Wildtier sind Sie in einem dicht besiedelten Teil Essens schon einmal begegnet?

Welchem Wildtier sind Sie in einem dicht besiedelten Teil Essens schon einmal begegnet?

 
Fotos und Videos