Das aktuelle Wetter Essen 8°C
Kunst

Farb-Spuk zwischen den Bankschaltern

13.10.2012 | 06:00 Uhr
Farb-Spuk zwischen den Bankschaltern
Foto: Sparkasse

Essen.   Die Sparkasse Essen zeigt in ihrer Zentrale schaurig-schöne Bilder und Skulpturen des Berliner Künstlers Jonas Burgert. Werke bestechen durch extrem große Formate und ihre Motive: etwa Dämonen, Geister und Fabelwesen.

In einer Bankfiliale erwartet man eigentlich nichts Schauriges, sondern Übersicht, klare Einrichtung, Helligkeit, zusammengefasst eine ansprechende Umgebung für den Kunden.

Umso verstörender mag es derzeit für manchen Kunden der Sparkasse Essen sein, wenn er wartend im Foyer der Zentrale am III. Hagen 48 sitzt und seinen Blick schweifen lässt: Auf Dämonen, Geister und Fabelwesen trifft sein Auge in den riesigen Gemälden und Zombie-Skulpturen des Künstlers Jonas Burgert. Noch bis 2. November zeigt das Geldinstitut die Werke des Berliners – darunter Leihgaben, auch aus der berühmten Olbricht Collection.

Ein „Star“ der Kunstszene

Burgert, geboren 1969 in Berlin, studierte an der Berliner Hochschule der Künste als Meisterschüler von Dieter Hacker und ist inzwischen zu einem echten „Star“ der Kunstszene avanciert, der international mit Museums- und Galerieausstellungen gefeiert wird. Seine Werke entführen den Betrachter in eine mystische und geheimnisvolle Fabelwelt. Traum- und Alptraumgestalten in Gestalt von Geistern, Harlekinen und Tieren erzeugen eine unheimliche und rätselhafte Grundstimmung. Mit leuchtenden Farben auf unterschiedlichen Grauschattierungen malt Burgert Bilder, die Geschichten erzählen und die Fantasie des Betrachters anregen.

Die Ausstellung ist während der Geschäftszeiten montags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr geöffnet sowie dienstags, mittwochs und freitags von 9 bis 16 Uhr. (wati)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Depression: Veranstaltungsreihe für Betroffene
Gesundheit
An vier Abenden – einer davon in türkischer Sprache – können sich Kranke, Angehörige und Interessierte in Altendorf austauschen.
Zwischen Bestnoten und Ehrenamt
Essens Beste
Ein wenig Oscar-Atmosphäre gibt es am 24. April bei der Essens-Beste-Gala in der Philharmonie: Alle Nominierten werden bangen, wer den Preis erhält.
Im „Haus der Technik“ weht ein neuer Wind
Haus der Technik
Das traditionsreiche Weiterbildungshaus hat einen neuen Chef. Werner Klaffke kommt mit vielen Ideen und sieht ein „enormes Potenzial“.
Fan aus Essen ist seit vier Monate mit FC Schalke unterwegs
Fankultur
Heiko Schäfer hat bei einer Sponsorenaktion gewonnen und begleitet seinen Klub seit November zu allen Spielen. Am Samstag auch zum Derby.
Auf der Suche nach dem Zuhause
Soziales
Demente Menschen laufen regelmäßig weg. Manchmal muss deshalb die Polizei ausrücken. Für Pflegeeinrichtungen sind die „Spaziergänger“ ein großes...
Fotos und Videos
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
Fachwerkhaus brannte
Bildgalerie
Feuerwehr
Vereinsbosse zum Essener Derby
Video
RWE - FC Kray
article
7189708
Farb-Spuk zwischen den Bankschaltern
Farb-Spuk zwischen den Bankschaltern
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/farb-spuk-zwischen-den-bankschaltern-id7189708.html
2012-10-13 06:00
Essen, Sparkasse, Ausstellung, Kunst, Jonas Burgert, Olbricht Collection,
Essen