Das aktuelle Wetter Essen 7°C
Polizei

Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn

12.11.2012 | 11:51 Uhr
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
Ein 25-Jähriger hat sich in der Straßenbahn vor einer 18-Jährigen selbst befriedigt.

Essen.  Ein etwa 25-jähriger Mann hat sich Freitagabend in der Straßenbahn-Linie 105 in Essen-Bochold in der hinteren Reihe gegenüber einer 18-jährigen gesetzt und sich vor ihren Augen selbst befriedigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Polizei mitteilt, stieg ein etwa 25-jähriger Mann am Freitagabend auf der Altendorfer Straße in die Straßenbahn-Linie 105 in Richtung Frintrop/ Unterstraße in Essen-Bochold. Er setzte sich in der hinteren Reihe gegenüber einer 18-jährigen Frau und begann unvermittelt zu onanieren. Als die 18-Jährige sich wegsetzte und andere Fahrgäste informierte, stieg der etwa 1,80 Meter große Mann eilig aus.

Die Polizei nahm Verbindung mit der EVAG auf, um die Videodaten zu sichern. Bekleidet war der junge Mann mit blauer Jeans, schwarzen Turnschuhen, schwarzer Jacke mit Kapuze und schwarzer Wollmütze. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0201/829-0.

Kommentare
13.11.2012
15:39
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

13.11.2012
09:46
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von dcberger | #2

Einfach unglaublich, und die Fahrgäste lassen dieses Ferkel auch noch entkommen.
Was muss eigentlich noch alles passieren bis in diesm Land mal durchgegriffen wird?

1 Antwort
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von boehmann | #2-1

BAH, son Ferkel würde ich mit der Zange nicht anfasse!

12.11.2012
13:40
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von JOJOJONNY | #1-1

Maria23, wie kann man nur so einen Schwachsinn schreiben?

Funktionen
Aus dem Ressort
Essener Gymnasium macht Schwimmkurs zum Pflichtunterricht
Nichtschwimmer
Weil immer mehr Schüler nicht schwimmen können, schickt sie das Leibniz-Gymnasium zwei Jahre einmal pro Woche zum Unterricht ins Becken. Mit Erfolg.
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Lärm-Urteil: Essener Oktoberfest zieht wohl in Nachbarstadt
Oktoberfest
Das Gerichtsurteil zum Lärmschutz lässt Veranstaltern des Rüttenscheider Oktoberfestes kaum eine andere Wahl. Von der Stadt Essen sind sie enttäuscht.
Essener müllen Sammelcontainer zu
Umweltverschmutzung
Das Diakoniewerk Essen hat an etwa 50 Standorten in Essen Altkleidercontainer aufgestellt. Diese werden immer öfter mit Hausmüll und Unrat verdreckt.
Lehrerstreik verursacht Unterrichtsausfall an Essener Schule
Schule
Vom Warnstreik der nicht-verbeamteten Lehrer im Regierungsbezirk Düsseldorf sind heute besonders die Essener Gesamtschulen betroffen.
Fotos und Videos
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
article
7284801
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/exhibitionist-belaestigt-18-jaehrige-in-der-strassenbahn-id7284801.html
2012-11-12 11:51
EVAG, Polizei, Straßenbahn, Exhibitionist, Selbstbefriedigung
Essen