Das aktuelle Wetter Essen 16°C
Polizei

Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn

12.11.2012 | 11:51 Uhr
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
Ein 25-Jähriger hat sich in der Straßenbahn vor einer 18-Jährigen selbst befriedigt.

Essen.  Ein etwa 25-jähriger Mann hat sich Freitagabend in der Straßenbahn-Linie 105 in Essen-Bochold in der hinteren Reihe gegenüber einer 18-jährigen gesetzt und sich vor ihren Augen selbst befriedigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Polizei mitteilt, stieg ein etwa 25-jähriger Mann am Freitagabend auf der Altendorfer Straße in die Straßenbahn-Linie 105 in Richtung Frintrop/ Unterstraße in Essen-Bochold. Er setzte sich in der hinteren Reihe gegenüber einer 18-jährigen Frau und begann unvermittelt zu onanieren. Als die 18-Jährige sich wegsetzte und andere Fahrgäste informierte, stieg der etwa 1,80 Meter große Mann eilig aus.

Die Polizei nahm Verbindung mit der EVAG auf, um die Videodaten zu sichern. Bekleidet war der junge Mann mit blauer Jeans, schwarzen Turnschuhen, schwarzer Jacke mit Kapuze und schwarzer Wollmütze. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0201/829-0.

Kommentare
13.11.2012
09:46
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von dcberger | #2

Einfach unglaublich, und die Fahrgäste lassen dieses Ferkel auch noch entkommen.
Was muss eigentlich noch alles passieren bis in diesm Land mal...
Weiterlesen

1 Antwort
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von boehmann | #2-1

BAH, son Ferkel würde ich mit der Zange nicht anfasse!

Funktionen
Aus dem Ressort
Die Stadt Essen will die Trinkerszene robust bekämpfen
Alkoholverbot
Rund um den Willy-Brandt-Platz in der Essen Innenstadt soll künftig großflächig ein Alkoholverbot gelten. Dabei gibt es juristische Risiken.
Stadt Essen rückt ab von Windstärke-6-Bestimmung für Feste
Feste
Die Veranstalter von Stadt- und Straßenfesten in Essen können aufatmen. Allerdings muss mit erneuten Gutachter-Kosten gerechnet werden.
Randalierer und Familie lösen Großeinsatz in Nord-City aus
Wutausbruch
Nur mit Gewalt- und Schlagstockeinsatz, so die Polizei, konnte der Gewaltausbruch eines Mannes beendet werden. 32-Jähriger war auf Dach geflüchtet.
Haft wegen versuchten Mordes: Feuer in Wohnheim gelegt
Brandstiftung
Eine 25-Jährige hat ihr Zimmer in einem Wohnheim der Heimstatt Engelbert angezündet. Haftbefehl wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung.
Verkehrsverbund Via: Externe Berater sollen nun helfen
Nahverkehr
Die Oberbürgermeister der Städte Essen, Mülheim und Duisburg einigen sich auf die Inanspruchnahme fremder Hilfe zur inhaltlichen Beratung.
article
7284801
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/exhibitionist-belaestigt-18-jaehrige-in-der-strassenbahn-id7284801.html
2012-11-12 11:51
EVAG, Polizei, Straßenbahn, Exhibitionist, Selbstbefriedigung
Essen