Das aktuelle Wetter Essen 8°C
Polizei

Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn

12.11.2012 | 11:51 Uhr
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
Ein 25-Jähriger hat sich in der Straßenbahn vor einer 18-Jährigen selbst befriedigt.

Essen.  Ein etwa 25-jähriger Mann hat sich Freitagabend in der Straßenbahn-Linie 105 in Essen-Bochold in der hinteren Reihe gegenüber einer 18-jährigen gesetzt und sich vor ihren Augen selbst befriedigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Polizei mitteilt, stieg ein etwa 25-jähriger Mann am Freitagabend auf der Altendorfer Straße in die Straßenbahn-Linie 105 in Richtung Frintrop/ Unterstraße in Essen-Bochold. Er setzte sich in der hinteren Reihe gegenüber einer 18-jährigen Frau und begann unvermittelt zu onanieren. Als die 18-Jährige sich wegsetzte und andere Fahrgäste informierte, stieg der etwa 1,80 Meter große Mann eilig aus.

Die Polizei nahm Verbindung mit der EVAG auf, um die Videodaten zu sichern. Bekleidet war der junge Mann mit blauer Jeans, schwarzen Turnschuhen, schwarzer Jacke mit Kapuze und schwarzer Wollmütze. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0201/829-0.

Kommentare
13.11.2012
15:39
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

13.11.2012
09:46
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von dcberger | #2

Einfach unglaublich, und die Fahrgäste lassen dieses Ferkel auch noch entkommen.
Was muss eigentlich noch alles passieren bis in diesm Land mal durchgegriffen wird?

1 Antwort
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von boehmann | #2-1

BAH, son Ferkel würde ich mit der Zange nicht anfasse!

12.11.2012
13:40
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
von JOJOJONNY | #1-1

Maria23, wie kann man nur so einen Schwachsinn schreiben?

Funktionen
Aus dem Ressort
Essens Polizeichef sorgt bei linkem Bündnis für Entsetzen
Rechte Demo
Bündnis kritisiert, dass rechte Demo am 1. Mai nicht verboten wird. Inzwischen haben sich 100 Organisationen und rund 300 Bürger angeschlossen.
Stadt Essen lichtet den Schilderwald
Straßenverkehr
Die Verkehrsbehörde der Stadt Essen will für mehr Durchblick im Straßenverkehr sorgen. 1400 „Pfeilwegweiser“ werden demontiert. Laut...
Förderturmbesitzer will vorerst keine Hobby-Kletterer
Industriekultur
Mike Schuh hat 2012 den Förderturm der Zeche Carl Funke gekauft. Er will den Turm Besuchern zugänglich machen. Das lässt noch auf sich warten.
Volle Kneipen und Straßen bei der Rüttenscheider Musiknacht
Musiknacht
Bei der 15. Auflage der Rüttenscheider Musiknacht feierten die Gäste mit Livemusik von 16 Bands, DJs und Acts. Zum Abschluss gab es zwei Partys.
Zwei brutale Räuber schlugen und traten auf ihr Opfer ein
Überfall
Erst überfielen sie brutal ihr Opfer, dann landeten sie im Gewahrsam: Die Polizei nahm zwei Täter fest, die einen 28-Jährigen ausgeraubt haben sollen.
Fotos und Videos
Jubiläum - Was wäre Essen ohne Altenessen?
Bildgalerie
Heimatgeschichte
RWE schlägt Siegen 2:1
Bildgalerie
Regionalliga
Blitzmarathon in Essen
Video
Tempokontrollen
article
7284801
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
Exhibitionist belästigt 18-Jährige in der Straßenbahn
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/exhibitionist-belaestigt-18-jaehrige-in-der-strassenbahn-id7284801.html
2012-11-12 11:51
EVAG, Polizei, Straßenbahn, Exhibitionist, Selbstbefriedigung
Essen