Das aktuelle Wetter Essen 34°C

Inkasso-Unternehmen

Essens Inkasso-„Fabrik“ GFKL hält Kreditkunden bei...

22.05.2012 | 19:32 Uhr

Ein Einblick in Essens Inkasso-„Fabrik“: Wie die GFKL am Limbecker Platz säumige Kreditkunden bei Zahlungslaune hält – und sich nicht sorgen muss um klamme Kundschaft. Die geht bei der GFKL in die Zehntausende, in Essen und weit darüber hinaus: Um die 900.000 Forderungen mit einem Gesamtvolumen von...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Was halten Sie von der Idee, Olympia 2028 an Rhein und Ruhr – auch in Essen – auszutragen?

Was halten Sie von der Idee, Olympia 2028 an Rhein und Ruhr – auch in Essen – auszutragen?

 
Fotos und Videos
Besuch im Frischeparadies
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Brand über dem Café Ruhrblick
Bildgalerie
Feuerwehr
Gast im Müllheizkraftwerk
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Besuch im Essener Dom
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
article
6685150
Essens Inkasso-„Fabrik“ GFKL hält Kreditkunden bei Zahlungslaune - zuhören statt zuschlagen
Essens Inkasso-„Fabrik“ GFKL hält Kreditkunden bei Zahlungslaune - zuhören statt zuschlagen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/essens-inkasso-fabrik-gfkl-haelt-kreditkunden-bei-zahlungslaune-zuhoeren-statt-zuschlagen-id6685150.html
2012-05-23 14:00
Inkasso, Unternehmen, Essen, Geldeintreiber, Schulden, Schuldner, Verschuldung
Essen