Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Fotostrecke

Essener Weihnachtsmarkt

22.11.2010 | 11:11 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Impressionen vom Essener Weihnachtsmarkt. Foto: Udo Milbret
Impressionen vom Essener Weihnachtsmarkt. Foto: Udo Milbret

Lichterglanz in Essen - Impressionen vom Weihnachtsmarkt.

Der Essener Weihnachtsmarkt ist bis zum 23. Dezember täglich von 11-21, freitags und samstags bis 22 Uhr geöffnet; am Totensonntag (21. Nov.) von 18 bis 22 Uhr. Der 12. Dezember ist verkaufsoffener Sonntag (13 bis 18 Uhr). Die 250 Stände stehen auf dem Willy-Brandt-Platz, entlang der Rathenau- und Viehofer Straße, auf dem Kennedyplatz und an der Porschekanzel.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Große Gala im Aalto
Bildgalerie
Deutscher Tanzpreis
RWE unterliegt Rödinghausen
Bildgalerie
Regionalliga
Altbergbau unter Strecke der S 6
Bildgalerie
Streckensperrung
Kray spielt 2:2 gegen Lotte
Bildgalerie
Regionalliga
Der "Street Food Market" in Essen
Bildgalerie
Westviertel
Populärste Fotostrecken
Tanzbar, die II.
Bildgalerie
Schlagerparty
Wer erkennt diese Diebesbeute?
Bildgalerie
Einbruchserie
"Mike" fegt über Deutschland
Bildgalerie
Wetter
Ultra Music Festival in Miami
Bildgalerie
EDM-Event
Neueste Fotostrecken
Prädikat besonders wertvoll
Bildgalerie
Versteigerung
Fußball-Regionalliga
Bildgalerie
SF Siegen spielt nur...
Handball
Bildgalerie
Tolle Stimmung beim...
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Westf. Meisterschaft in Menden
Bildgalerie
Boxen
Kommentare
23.11.2010
11:18
Essener Weihnachtsmarkt
von dasistdergipfel | #5

In dieser Stadt hat die Fress- und Saufmafia das Sagen. Wenn es nach denen ginge, würde sich der Weihnachstmarkt unmittelbar an den Ostermarkt anschließen. Die Schaustelleroberen jammern immer auf hohem Niveau und dann knicken Politik und Verwaltung artig ein. Im Übrigen ist dem Kommentar von dickedieter nichts hinzuzufügen.

21.11.2010
20:00
Weihnachtsmarkt eröffnet
von dickedieter | #4

@2 Genau so ist es. Wenn wir gegen den Islam argumentieren, heben wir immer unsere christlich/abendländische Kultur hervor.
Aber die schwindet ja wohl immer mehr.
Es regiert der Kommerz und die Eventgesellschaft.

21.11.2010
18:31
Weihnachtsmarkt eröffnet
von NasenNorbert | #3

dann definier doch mal pervers.....falls es dir noch nicht aufgefallen ist die märkte und das ganze weihnachtsklimbim gibbet schon seit jahren ende august......

19.11.2010
09:12
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

19.11.2010
08:32
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.



Funktionen
Aus dem Ressort
Sportbund will Krawallklubs vom Spielbetrieb ausschließen
Gewalt im Fußball
Beim Fußballgipfel am Montagabend in Essen stellten Espo und Fußballkreis Vertretern von 72 Vereinen Konzepte gegen Gewalt auf den Plätzen vor.
Wütende RWE-Fans auf dem Feld: Ordner öffneten Fluchttor
Rot-Weiss Essen
Während des Spiels gegen Rödinghausen (0:3) öffneten Ordner Fans das Fluchttor, damit sie Zaunfahnen abnehmen konnten. Einige missbrauchten das.
Mann legt Nachbar Paket mit Aufschrift "Bombe" vor die Tür
Polizei
Großeinsatz für die Essener Polizei: Ein 28-Jähriger hat am Sonntagnachmittag seinem Nachbarn ein Paket mit der Aufschrift "Bombe" vor die Tür gelegt.
Kruppstraße in Essen nach einem Unfall wieder freigegeben
Unfall
Nach einem Verkehrsunfall war die Kruppstraße in Essen am Montagmittag zwischen Bismarckplatz und Friedrichstraße in beide Richtungen gesperrt.
Eiersuche unterm Regenschirm
Osterwetter
Sturmböen und Schauer – die Prognose für Ostern fällt bescheiden aus. Polizei und Feuerwehr waren in den vergangenen Tagen wetterbedingt häufig im...
gallery
3960086
Essener Weihnachtsmarkt
Essener Weihnachtsmarkt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/essener-weihnachtsmarkt-id3960086.html
2010-11-22 11:11
Essen