Essener Verkehrs-AG warnt vor falschem Fahrkartenkontrolleur

Die Evag warnt vor einem Betrüger, der sich als Fahrscheinkontrolleur ausgibt.
Die Evag warnt vor einem Betrüger, der sich als Fahrscheinkontrolleur ausgibt.
Foto: www.blossey.eu
Was wir bereits wissen
Die Essener Verkehrs-AG (Evag) warnt vor einem Mann, der sich auf als Fahrausweisprüfer ausgibt. Die Fahrgäste sollen ihm kein Geld geben.

Essen.. Die Essener Verkehrs-AG (Evag) warnt vor einem Betrüger, der sich als Fahrausweisprüfer ausgibt. Der Unbekannte sei auf verschiedenen Linien unterwegs. Er lasse sich die Fahrausweise zeigen und möchte auch gleich 40 Euro kassieren, wenn angeblich ein falscher oder kein Fahrschein vorgezeigt werden kann.

Die Evag bittet Fahrgäste in diesen Fällen keinesfalls in bar zu zahlen. Der Mann habe eine grüne Jacke getragen. Das Kontrollpersonal der Evag sei zwar in der Regel auch in Zivil unterwegs, jeder einzelne könne sich aber als Fahrausweisprüfer ausweisen.