Essener Theater sucht drei nackte Leichen-Darsteller

Ab September wird die Frankenstein-Inszenierung des Schauspiels Essen im Grillo-Theater gezeigt.
Ab September wird die Frankenstein-Inszenierung des Schauspiels Essen im Grillo-Theater gezeigt.
Foto: Ulrich von Born / FUNKE Foto Services
Das Schauspiel Essen benötigt drei Statisten für eine Kühlfach-Szene in der neuen Frankenstein-Inszenierung. Interessenten können zum Casting kommen.

Essen.. Das Schauspiel Essen sucht für die neue Frankenstein-Inszenierung drei Statisten. Nein, die müssen nicht, wie das Frankenstein-Monster, vergleichsweise hässlich sein. Sie müssen aber bereit sein, nackt auf der Bühne aufzutreten. Oder besser zu liegen, denn sie spielen in der Inszenierung Leichen. Wir sprachen mit Dramaturgie-Sekretärin Susanne Wagner, bei der sich Interessenten melden können.

Frau Wagner, was müssen die Laien-Darsteller als Leichen-Darsteller mitbringen?

Susanne Wagner: Ach, gar nicht so viel. Voraussetzung sind Volljährigkeit, zeitliche Flexibilität und Theaterbegeisterung. Die Figur der Person oder das Aussehen sind fast egal. Wir brauchen keine Supermodels, und es muss niemand auf der Bühne rumspringen. Die Statisten kommen in einer Kühlfach-Szene zum Einsatz. Da müssen sie als Leiche nackt auf der Bühne auftreten, also eigentlich liegen.

Statisten finden sich bestimmt sonst gut. Aber nackt will sicher nicht jeder auf die Bühne kommen.

Susanne Wagner: Für mich wäre das auch nichts. Man muss wohl etwas exhibitionistisch veranlagt sein. Deshalb unser Aufruf. Notfalls gibt es Puppen oder Nacktkostüme. Aber wir sind optimistisch, dass sich jemand meldet.

Wie viel Zeit muss man mitbringen?

Susanne Wagner: Es gibt das Casting am 15. Juni. Drei Statisten werden ausgewählt. Die Proben beginnen dann im August. Am 19. September ist Premiere. Wie viel Aufführungen geplant sind, kann ich noch nicht sagen.

Lohnt sich der mögliche Nackteinstieg in die Theater-Szene finanziell?

Es gibt ein Entgelt von 20 Euro pro Vorstellung.

Interessenten können sich unter der Telefonnummer 0201 81 22 305 oder per Mail an susanne.wagner@schauspiel-essen.de anmelden. Das Casting findet am Montag, 15. Juni, um 19 Uhr statt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE