Das aktuelle Wetter Essen 8°C
Sicherungsverwahrung

Essener Forensik als Übergangsquartier für Straftäter?

11.02.2011 | 17:50 Uhr
Funktionen
Essener Forensik als Übergangsquartier für Straftäter?
Die Forensik in Holsterhausen kommt als Übergangsquartier für Straftäter in Frage

Essen. Die Forensik in Holsterhausen könnte als Übergangsquartier einen oder zwei Straftäter aufnehmen, bis das Gefängnis in Oberhausen fertiggestellt ist. Unter Therapeuten ist die Einweisung ehemaliger Straftäter aus der Sicherungsverwahrung höchst umstritten.

Die Forensik in Holsterhausen gilt als mögliches Übergangsquartier für jene Straftäter, auf die das neue Therapieunterbringungs-Gesetz angewandt wird. Dies bestätigte das NRW-Gesundheitsministerium der NRZ. Das Gebäude an der Krawehlstraße, in dem bis zu 54 psychisch kranke Menschen hinter Gittern auf den Beginn ihres Prozesses warten, ist derzeit fast voll belegt, könnte jedoch ein oder zwei ehemalige Straftäter vorläufig aufnehmen, heißt es.

Gleichwohl könnten jedoch auch noch andere forensische Abteilungen in Frage kommen. Hintergrund: Der Europäische Gerichtshof hatte die so genannte nachträgliche Sicherungsverwahrung von Straftätern jüngst für Unrecht erklärt. Künftig sollen diese nach der neuen Gesetzeslage in einem ehemaligen Gefängnis in Oberhausen leben.

Essener Forensik betreut Patienten auf freiwilligen Wunsch

Wenn bis zur Fertigstellung des Gebäudes in der Nachbarstadt einer oder mehrere der rund 70 Straftäter in Sicherungsverwahrung in NRW auf eine andere Unterbringung pochen würden, müsste für sie ein Quartier gefunden werden, dafür kämen laut NRW-Gesundheitsministerium die forensischen Kliniken in Frage. Das erst vor kurzem eröffnete Haus in Holsterhausen gilt aufgrund seiner hohen Sicherheitsstufe als besonders geeignet.

Unter Therapeuten ist die Einweisung ehemaliger Straftäter aus der Sicherungsverwahrung höchst umstritten. Die Forensik in Essen behandelt nach eigener Auffassung Patienten – und dies freiwillig, während sich die verurteilten Straftäter aus der Sicherungsverfahrung einer Therapie unterziehen müssen.

Stephan Hermsen

Kommentare
14.02.2011
01:00
Essener Forensik als Übergangsquartier für Straftäter?
von theorethisch | #2

Besser als wenn die draussen frei rumlaufen, hauptsache weg und eingesperrt, wo und wie ist egal.

13.02.2011
12:26
Essener Forensik als Übergangsquartier für Straftäter?
von Dittsche | #1

Ist den in der gerade neu eröffneten Forensik in Herne
kein Platz mehr, oder ist diese schon voll Ausgebucht?

Aus dem Ressort
Neue Sachbücher über Essen und seine Geschichte(n)
Buch-Tipps
Sachliteratur mit Essen-Bezug: Hier gibt’s unsere Auswahl der 2014 erschienenen Bücher. Geschichte und Geschichten aus guten und schlechten Zeiten.
Wachsende Brutalität - Kinderschutzbund Essen schlägt Alarm
Kinder
Wachsende Brutalität gegenüber Kindern, überforderte Eltern und fehlende Bildung – mit Sorge beobachtet der Essener Kinderschutzbund die Entwicklung.
So viel verdienen die Chefs der Essener Stadttöchter
Finanzen
Die große Koalition in Essen will bei den städtischen Beteiligungen sparen. Das Ziel: weniger Gesellschaften und weniger Posten in den Chefetagen.
In Altenessen führt Mohammed die Babynamen-Hitliste an
Vornamen-Statistik
Das Marienhospital in Essen hat im Dezember eine Statistik über die populärsten Vornamen 2014 herausgebracht. Bei den Mädchen ist Marie auf Platz 1.
Domian und Atze Schröder diskutieren in Essener Zeche Carl
Talkformat
Ein neues Talkformat kommt nach Essen: Atze Schröder und Jürgen Domian sprechen mit prominenten Gäste über "Schuld und Sühne".
Fotos und Videos
Weihnachtliche Fahrt mit der Hespertalbahn
Bildgalerie
Hespertalbahn
Das Pumpwerk in Vogelheim
Bildgalerie
WAZ öffnet Türchen