„Essen Welcome Card“ für Stadt-Touristen

Die Essen Marketing GmbH (EMG) bietet in Zusammenarbeit mit der Evag die „Essen Welcome Card“ an. Seit dem Beginn des Jahres kann das Touristenticket gekauft werden.

Neben der freien Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten Essener Stadtgebiet gewährt die „Essen Welcome Card“ Vergünstigungen bei 47 Anbietern aus den Bereichen Kultur, Freizeit, Unterhaltung, Gastronomie, Hotellerie und Shopping. „Das sind elf Partner mehr als noch bei der zweiten Auflage der Essen Welcome Card in 2014“, teilen die Organisatoren mit.

Die „Essen Welcome Card“ ist für Einzelpersonen und Gruppen bis zu fünf Personen für jeweils 24, 48 oder 72 Stunden erhältlich. Verkaufsstellen sind die Touristikzentrale im Handelshof direkt gegenüber vom Essener Hauptbahnhof sowie die beiden Kundencenter der Evag. Die Kundencenter sitzen im Hauptbahnhof (Südausgang) und im U-Bahnhof Berliner Platz (Verteiler-Ebene). Die Karte ist außerdem bei 80 „Vertriebspartnern“ sowie an den rund 210 Ticket-Automaten der Evag erhältlich. Das kostet die Karte: 24 Stunden Dauer: 9 Euro für die Einzelperson, 18 Euro für die Gruppe. 48 Stunden Dauer: 14 bzw. 28 Euro. Dauer 72 Stunden: 19 bzw. 39 Euro.