Das aktuelle Wetter Essen 25°C
Freizeit

Essen per Rad entdecken - eine Tour von Werden nach Rüttenscheid

22.05.2014 | 14:53 Uhr
Essen per Rad entdecken - eine Tour von Werden nach Rüttenscheid
Ruhrtal-Radweg zwischen Ketwig und Werden.

Essen.  Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Tourtipp durch Essen, von Kettwig über Werden, Heisingen und den Baldeneysee bis Rüttenscheid.

Streckeninfo

Startoption: Ruhrtalstraße, Essen-Werden

Etappenlänge: ca. 5,3 km

grüne Wege: 5,1 km

Nebenstraßen: 0,2 km

Verkehrsstraßen: 0,0 km

Der Ruhrabschnitt zwischen Kettwig und Werden gehört sicherlich zu den schönsten Kilometern des Flusses im Ruhrgebiet. Nahezu unverbaute Natur – Wiesen, Äcker, kleine Wälder – und dazu ein Radweg, der unmittelbar am Wasser verläuft. Schönes Land!

Unterwegs

Ab Kettwig folgen wir dem sehr gut ausgebauten Ruhr-Radweg bis Essen- Werden. Leider geht es hier durch ein verkehrsreiches Nadelöhr (siehe Hinweise in de Luftbildkarte).

Tipp

Buchtipp
Grüne Route Ruhr

Bei diesem Tour-Tipp handelt es sich um eine Etappe der "Grünen Route Ruhr". Der Führer zur kompletten Tour mit 46 Etappen ist erschienen im Klartext-Verlag unter dem Titel "Grüne Route Ruhr - Der Fahrradführer Ruhrgebiet" (Erstauflage 2008). Der Ratgeber von Wolfgang Berke ist online erhältlich.

Auf dem Ruhr-Abschnitt zwischen Kettwig und Werden verkehren während der Saison Schiffe der Weißen Flotte. Wer möchte, kann eine Teiletappe mit dem Schiff zurücklegen. Eine Fahrradmitnahme ist (bei ausreichender Kapazität) gegen Aufpreis möglich. Die Grüne Route Ruhrgebiet führt unmittelbar an den Anlegern der Weißen Flotte vorbei. Dort sind auch die Fahrzeiten und -preise angeschlagen. www.flotte-essen.de.

Gastro

Am Ruhrtalradweg liegt der Kattenturm. Hier gibt es Gastronomie vom rustikalen Biergarten bis zum feinen Restaurant. Etwas weiter Richtung Werden liegt zurückgebaut das Landhaus am Staadt. Noch vor dem S-Bahnhof Werden liegen die beiden Kneipen Dicker Engel und Löwental direkt an der Route.

 

Wolfgang Berke


Kommentare
20.10.2012
10:19
Essen per Rad entdecken - eine Tour von Werden nach Rüttenscheid
von hadibo | #3

Ich meine natürlich "seit einigen Jahren "

20.10.2012
10:18
Essen per Rad entdecken - eine Tour von Werden nach Rüttenscheid
von hadibo | #2

Der Bericht scheint wohl schon einige Jahre auf den Buckel zu haben.
Die Kneipe "Dicker Engel" gibt es schon seit einigen Fahren nicht mehr . Jetzt ist das Restaurant mit Biergarten " Esszimmer" dort.

11.07.2012
13:32
Essen per Rad entdecken - eine Tour von Werden nach Rüttenscheid
von Hubelwusel | #1

Ein wunderschöner Radweg, den immer mehr Menschen nutzen.
Nur in Höhe des Pegelhäuschens in Werden sollte man als Radfahrer sehr aufpassen.
Momentan ist dort Baustelle und wenn die wieder weg ist, wird der gesamte Bereich komplett mit Autos zugestellt. Auch auf dem Radweg wird geparkt und Rücksicht auf Fußgänger /Radler gibts keine. Hier wäre mal ein Konzept erforderlich.Oder kommt das erst, wenn der erste Radler in der Notaufnahme liegt ?

Aus dem Ressort
Achenbach bleibt in U-Haft - Gericht weist Beschwerde zurück
Gericht
Der Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach bleibt weiter in Untersuchungshaft. Das Landgericht Essen wies seine Haftbeschwerde als unbegründet zurück. Achenbach sitzt seit Mitte Juni in U-Haft. Unter anderem soll er den Aldi-Erben Berthold Albrecht beim Kauf von Kunstwerken betrogen haben.
Essener (30) bei Unfall auf A43 lebensgefährlich verletzt
Unfall
Bei einem Unfall in der A43-Abfahrt Bochum-Gerthe ist am Mittwoch ein 30-jähriger Mann aus Essen lebensgefährlich verletzt worden. Ein 45-Jähriger aus Herne wurde leicht verletzt. Das Auto war in der Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Essener Verkehrsschild-Qualität ist nur Durchschnitt
Straßenverkehr
Bundesweiter Vergleich: Essen landet unter zwölf Großstädten im Mittelfeld. Verein überprüft Sauberkeit und Lesbarkeit von Verkehrsschildern in der Innenstadt und in den Stadtteilen. Etwa alle acht bis zehn Jahre wird ein Schild in Essen erneuert.
Als Essen blühendes Zentrum des Weinhandels war
Serie
Im Rahmen der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ tauchten 16 Leser ein in die Unterwelt der bald tausend Jahre alten Marktkirche. Die ehrwürdige gotische Hallenkirche liegt an steiler Hanglage und besitzt „ein kompliziertes Gewölbesystem“. Dazu gehört auch ein Weinkeller.
Univiertel - vom „Nachtjackenviertel“ zur Grünen Mitte
100 besondere Orte
Wo einst eine öde Brache den Campus der Universität Duisburg Essen vom Rest der Stadt trennte, ist mit dem Universitätsviertel ein neues Quartier entstanden: Essens Grüne Mitte. Das Vorzeigeprojekt mit Luxus-Wohneinheiten findet reißenden Absatz.
Umfrage

Sollte die Stadt Essen die Steuern für Unternehmen senken?

Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich? (Neuladen)

 
Fotos und Videos
Das Univiertel, Essen Grüne Mitte
Bildgalerie
100 Orte
Überwachungs-Experiment
Bildgalerie
Glascontainer