Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Lokales

Essen ist heute jeck

03.03.2014 | 00:23 Uhr

Die Session ist fast rum, nun steht der Höhepunkt des Karnevals bevor: Am heutigen Rosenmontag feiern nicht nur überzeugte Jecken, sondern auch viele, die mit Karneval wenig am Hut, aber einfach gerne Spaß haben. Der Ausnahme-Tag im Überblick.

Die Strecken

Der große Umzug durch Rüttenscheid beginnt um 13.11 Uhr an der Grugahalle. Dann geht es für die 38 Wagen, zehn Fußtruppen und zehn Spielmannszüge auf die Rüttenscheider Straße. Am Stern setzen sie ihren Weg auf Klara-, Friederiken-, Brunnen- und Hohenzollernstraße fort, um schließlich über die Huyssenallee zum Hauptbahnhof zu gelangen. Achtung, Autofahrer: Ab 12 Uhr wird die Strecke vom Grugaplatz bis zur Brunnenstraße gesperrt, ab 12.45 Uhr der Abschnitt von dort bis zur Freiheit. Die Parkplätze entlang der Route müssen ab 7 Uhr freigehalten werden.

Der Kupferdreher Zug startet um 16.11 Uhr und führt vom Hinsbecker Berg über die Kupferdreher Straße bis zum evangelischen Gemeindebüro.

Wer sich kümmert

Für all diejenigen, die zu tief ins Glas schauen, unterhalten die Malteser eine „Betrunkenen-Sammelstelle“ an der Maxstraße 20. „Dort werden Rettungssanitäter, Notärzte und Seelsorger präsent sein, um die Innenstadt-Krankenhäuser zu entlasten“, so Jennifer Clayton (Malteser). Erfreulicher Trend der letzten Jahre: „Es gibt immer weniger betrunkene Jugendliche.“

Die Entsorgungsbetriebe EBE sind mit 110 Mitarbeitern im Einsatz, um die Straßen nach dem Zug schnell wieder freigeben zu können. Die EBE weisen jedoch darauf hin, dass am Rosenmontag nur grob gereinigt wird. Die Feinsäuberung geschehe mancherorts erst in der laufenden Woche. Die Müllabfuhr fällt heute aus.

Freie Zeit für Narren

Alle städtischen Büros bleiben geschlossen, ebenso wie Schwimmbäder und andere Sportstätten. Auch die Finanzämter Nord-Ost und Süd bleiben ebenfalls zu. Die Arbeitsagentur hat nur bis 12.30 Uhr geöffnet.

Was sonst noch ist

Nicht nur entlang der Zugstrecken in Rüttenscheid und Kupferdreh, auch in vielen Kneipen widmen sie sich dem Brauchtum. Zu den Hochburgen zählen die Borbecker Dampfbierbrauerei sowie das Eigelstein und die Eule in Rüttenscheid. Wer indes lieber spazieren geht, als zu feiern: Der Grugapark öffnet um 16 Uhr zum Parkleuchten.

Jonas Erlenkämper

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Rund um den Hauptbahnhof
Bildgalerie
Luftbilder
Sprayer beim
Bildgalerie
Graffiti
Das Heisinger Wottelfest
Bildgalerie
Fest
Ein Abend in der Tatort-Küche
Bildgalerie
Tatort Essen
article
9064323
Essen ist heute jeck
Essen ist heute jeck
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/essen-ist-heute-jeck-aimp-id9064323.html
2014-03-03 00:23
Essen