Das aktuelle Wetter Essen 26°C
Essen

Erste deutsche Opernpremiere live im Kino

10.10.2012 | 00:08 Uhr
Erste deutsche Opernpremiere live im Kino
WG: TRISTAN UND ISOLDE Premiere am 21.10. um 16.30 Uhr mit lioba braun aus Nürnberg in der Lichtburg Lioba Braun singt die Isolde in der Nürnberger Inszenierung (See attached file: LiobaBraun.jpg)

Das Aalto-Theater nimmt seine Inszenierung von „Tristan und Isolde“ erst im Mai nächsten Jahres wieder auf. Doch bereits am Sonntag, 21. Oktober, 16.30 Uhr, ist Wagners Meisterwerk um die hoffnungslose Liebe zwischen Tristan und Isolde in Essen zu sehen - und zwar an ungewohntem Ort.

Erstmals wird im deutschsprachigen Raum eine Opernpremiere live ins Kino übertragen. Aus dem Staatstheater Nürnberg kommt das rauschhaft-aufwühlende Musikdrama, das die international arbeitende Regisseurin Monique Wagemakers in Szene gesetzt hat, auf die große Leinwand der Lichtburg. Die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Marcus Bosch. In den Titelrollen entfachen die bekannte Wagner-Sängerin Lioba Braun sowie Ensemblemitglied Vincent Wolfsteiner, der sein Debüt als Tristan gibt, das qualvolle Feuer der Liebe. Und das in hochauflösenden Bildern und „5.1 Surround Sound“.

Moderator Johannes Hiller, Dirigent Marcus Bosch und Überraschungsgäste nehmen zudem die Zuschauer mit hinter die Kulissen des Nürnberger Staatstheaters und gewähren Einblicke in das ausverkaufte Premierenspektakel.

Die Geschichte um Tristan und Isolde beruht auf einer Sage aus dem keltischen Sagenkreis um König Artus und Tristan, die Wagner in tiefgreifende Musik gefasst hat. Das bei seiner Uraufführung 1865 enthusiastisch gefeierte Werk wurde als musikhistorischer Aufbruch zu Neuem betrachtet. Die Oper entfaltet ihre Wirkung weniger durch äußere Handlungsdichte als vielmehr durch ihre innere Bewegtheit. Ruhelosigkeit, alles verzehrende Sehnsucht und der finale Liebestod sind die Hauptmotive dieses Musikdramas.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Zu viel Kot - Jäger schießen auf Wildgänse in Essener Park
Jagd
Wenn Mitte Juli die Schonzeit für Kanada- und Nilgänse abläuft, beginnt die Jagd auf die Tiere im Krupp-Park in Essen, denn sie machen zu viel Dreck.
Essener Sportlerherberge wird zur Flüchtlingsunterkunft
Asyl
Essen hat im Handballleistungszentrum im Stadtteil Frohnhausen die ersten Flüchtlinge einquartiert. Handballverband kritisiert die Verwaltung.
Die grüne Hauptstadt hat zu wenig Leute an der Schippe
Kommentar
Das frisch erworbene Etikett kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass es um die Grün-Substanz in Essen qualitativ nicht gut bestellt ist.
Goldengirls und Silberschläfen im Rathaus-Theater
Bühne
Rathaus-Theater setzt auf Humor, thematische Vielfalt und prominente Namen: Vom Kinoerfolg „Rubbeldiekatz“ bis zum klassischen Musical ist alles dabei
EBE bittet Bürger, die Parks in Essen nicht zu vermüllen
Müll
Der Stadtgarten und andere Grünflächen in Essen sind derzeit wieder Picknick- und Grill-Zonen – mit Folgen. Immer wieder bleibt Müll zurück.
Fotos und Videos
Sundance Festival mit Robin Schulz
Bildgalerie
EDM-Festival
RWE gewinnt Traditionsspiel
Video
Saisonvorbereitung
RWE gewinnt 1:0
Bildgalerie
Fußball
Gleisbett in Essen geschmolzen
Bildgalerie
Hitze
article
7181142
Erste deutsche Opernpremiere live im Kino
Erste deutsche Opernpremiere live im Kino
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/erste-deutsche-opernpremiere-live-im-kino-id7181142.html
2012-10-10 00:08
Essen