Erinnerung an große Komödianten

Borbeck..  Das TheaterLaien lässt mit dem Abend „Comedical III“ die Erinnerung an große Comedicals – eingebettet in lustige Musiknummern und eine Moderation des Duos Preil & Herricht - wieder aufleben.

Das Jahr 2015 beginnt im TheaterLaien mindestens genauso lustig wie es im Jahr 2014 mit der Komödie „Wie wär’s denn, Mrs. Markham?“ aufgehört hat. Über zehn Jahre nach der letzten Comedy-Darbietung darf sich das Publikum mit „Comedical III“ auf einen äußerst unterhaltsamen Abend freuen.

Flotte und lustige Musiknummern

Dazu hat die erfahrene Schauspielgruppe mit gewohntem Feingefühl ein buntes Programm aus Sketchen von Rudi Carrell, Loriot, Heinz Erhardt und Peter Frankenfeld zusammengestellt und mit flotten und lustigen Musiknummern von Georg Kreisler, Rainald Grebe, Frederick Loewe, Richard M. Sherman und Robert B. Sherman sowie aus dem Dschungelbuch und My Fair Lady ergänzt. Eingebettet in die Moderation des ungleichen Duos Preil & Herricht – besetzt mit den Publikums-Lieblingen Thomas Krieger und Oliver Schürmann – sollte man sich dieses Lachspektakel nicht entgehen lassen.

Zwei Abende in Borbeck

Zu sehen ist „Comedical III“ am 23. und 24. Januar jeweils um 19 Uhr in der Aula des Mädchengymnasiums Borbeck (Fürstäbtissinenstraße 52-54/Eingang Drogandstraße).

Karten (5 Euro/ermäßigt 3 Euro) gibt es telefonisch unter 614 16 45, auf der Internet-Homepage unter www.theaterlaien.de (die Eintrittskarten werden an der Abendkasse hinterlegt) sowie direkt an der Abendkasse. Die Abendkasse ist an den beiden Veranstaltungstagen ab 18 Uhr geöffnet (Einlass in die Aula ist ab 18.45 Uhr).