Eltern und Kinder turnen seit 50 Jahren

Burgaltendorf..  Seit 50 Jahren bildet das Eltern/Kind-Turnen im TVE Burgaltendorf für die Zwei- bis Vierjährigen Kinder den Einstieg für ein späteres Sportreiben.

Das Kleinkinderturnen soll vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten und -fähigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen fördern. Das sei die motorische Grundausbildung, die den Kindern bei allen Sportarten, die sie später betreiben werden, zu Gute komme. Das Spielen und Bewegen mit Gleichaltrigen fördere zudem das Sozialverhalten, die Kinder lernen spielerisch nachzugeben, sich zu behaupten, einander zu helfen oder zu kooperieren. Vater und/oder Mutter unterstützen ihre Kinder dabei.

Der TVE unterbreitet folgende Eltern/Kind-Turnen-Angebote: Gruppe C dienstags, 16-17 Uhr; Gruppe D mittwochs, 16-17 Uhr; Gruppe F mittwochs, 17-18 Uhr; Gruppe E freitags, 15.30-17 Uhr. Alle Sportangebote finden in der Sporthalle „Auf dem Loh“ statt.

Dazu ist eine TVE-Mitgliedschaft aller teilnehmenden Familienmitglieder erforderlich. Interessenten sollten daher die Formalitäten vor der ersten Sportstunde regeln. Bei Nichtgefallen kann die Mitgliedschaft kostenlos innerhalb von 14 Tagen storniert werden. Durch ihre Mitgliedschaft können Vater und/oder Mutter auch am übrigen Kursangebot zu ermäßigten Gebühren teilnehmen.