Eintrittsfreier Samstag im Museum

Das wird ein Wochenende fürs Museum-Freunde: Am Samstag haben die Besucher des Museum Folkwang zunächst die Möglichkeit, die Ständige Sammlung des Hauses bei freiem Eintritt zu erleben. Das Angebot, die Kunst an jedem dritten Samstag im Monat kostenfrei zu präsentieren, geht auf eine Initiative von Museum Folkwang und der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft zurück und ist zunächst auf drei Jahre festgelegt. Ziel des Projekts ist es, allen Bürgern, insbesondere auch Kindern, Jugendlichen sowie Familien und Rentnern, den regelmäßigen Zugang zum Museum und seiner Osthaus-Sammlung kostenfrei zu ermöglichen. Den Einnahmeausfall übernehmen kleine und mittelständische Unternehmen, die die Aktion als Sponsor unterstützen.

Familien haben dann am Sonntag, 17. Mai, kostenlosen Eingang ins Museum. Beim Internationalen Tag der Museen heißt es von 14 bis 18 Uhr im Folkwang: „Die Welt im Kopf.“ Im Mittelpunkt steht die Installation Helm/Helmet/Yelmo der kubanischen Künstlergruppe Los Carpinteros, die angewandte Objekte der Weltkunst aufbewahrt. Sie wird von Führungen, Workshops und Kinderkonzerten flankiert.