Einbruch vor Zeugen: Kopierer abtransportiert

Am Mittwochabend hat eine Einbrecherbande in Holsterhausen vor den Augen von Passanten, Anwohnern und Supermarkt-Kunden mehrere große Drucker/Kopierer aus einem Copystudio abtransportiert.

Vier oder fünf Männer waren gegen 21 Uhr an der Kreuzung von Gemarken-, Lenbach-, Rembrandt- und Menzelstraße vorgefahren. Sie parkten einen großen Lkw, der Zeugen an einen Umzugswagen erinnerte, unmittelbar vor dem Büroservice-Center. Dann drangen sie in aller Öffentlichkeit in das Geschäft ein. Die meisten Passanten sind wohl gar nicht auf die Idee gekommen, dass dort Kriminelle am Werk sind. Die Täter rollten die wertvollen Großdrucker auf die Hebebühne des Lkw und verstauten sie auf der Ladefläche. Der Lastwagen hat vermutlich ein Kölner Kennzeichen und die Aufschrift „Dachser“. Zur Höhe des Schadens machte die Polizei keine Angaben. Sie sucht Zeugen und bittet um Hinweise unter 8290.