Einbruch in Kindergarten - Polizei Essen fahndet mit Fotos

Foto: Andreas Bartel / FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Einbrecher haben aus einem Essener Kindergarten unter anderem eine Bankkarte gestohlen. Später wurde diese Karte an Geldautomaten benutzt.

Essen.. Unbekannte haben an einem Wochenende im Mai, zwischen 15. und 17. Mai, den Notausgang des Kindergartens "Wunderwelt" am Tüschener Weg in Essen-Heidhausen aufgehebelt. Im Inneren der Einrichtung erbeuteten die Täter eine Kamera und eine Bankkarte.

Verschiedene Personen benutzten diese Bankkarte nach dem Einbruch an Geldautomaten in Essen. So etwa am Sonntag, 17. Mai, an einem Automaten an der Brückstraße in Essen-Werden und am Montag, 18. Mai, in einem Geldinstitut an der Lindenallee in der Innenstadt.

Die Polizei hat am Freitag drei Bilder aus Überwachungskameras veröffentlicht und hofft nun auf Hinweise, die zu den Tätern führen. Die Polizei Essen ist unter der Telefonnummer 0201-8290 erreichbar.