Einbruch bei Media Markt – Täter steigen übers Dach ein

Die Einbrecher kletterten auf das Flachdach und brachen dieses auf. Als ein Großaufgebot der Polizei in der Nacht das Gebäude umstellte, hatten die Täter das Gelände an der Gladbecker Straße 413 bereits verlassen.
Die Einbrecher kletterten auf das Flachdach und brachen dieses auf. Als ein Großaufgebot der Polizei in der Nacht das Gebäude umstellte, hatten die Täter das Gelände an der Gladbecker Straße 413 bereits verlassen.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
  • Um 3.10 Uhr war die Alarmanlage ausgelöst und die Leitstelle verständigt worden
  • Täter konnten noch mehrere Mobiltelefone mitnehmen, sind dann aber gestört worden
  • Kripo hat keine Spur und hofft auf Zeugenhinweise

Essen.. Nach einem spektakulären Einbruch ist in der Nacht auf Dienstag ein Großaufgebot der Polizei nach Altenessen-Süd geeilt: Einbrecher waren übers Flachdach in den „Media Markt“ an der Gladbecker Straße 413 eingestiegen – und konnten entkommen.

Um 3.10 Uhr war die Alarmanlage des Elektronikmarktes ausgelöst und die Leitstelle verständigt worden. „Die Täter sind anscheinend mit einer Leiter aufs Dach gestiegen und dann mit einer Leiter in die Verkaufsräume hinunter“, berichtet Polizeisprecher Marco Ueberbach. Sie konnten noch mehrere Mobiltelefone mitnehmen, sind dann aber gestört worden – offenbar durch den Alarm. Zwar umstellten mehrere Streifenwagenbesatzungen und ein Hundeführer binnen kürzester Zeit das Gebäude, und mehrere Polizisten ließen sich über eine Drehleiter der Feuerwehr hinauf aufs Dach bringen – die Einbrecher aber waren verschwunden. Auch eine Nahbereichsfahndung verlief erfolglos.

Seitentür mit Golf V aufgerammt

„Wir wissen nichts über die Täter“, bilanziert Ueberbach nüchtern. Darum hofft die Kripo auf Zeugenhinweise (unter der Telefonnummer 0201/829-0): „Für uns sind alle verdächtigen Beobachtungen aus der Nacht interessant – besonders Fahrzeugbewegungen aus dem Bereich Gladbecker, Krabler und Strickerstraße.“

Am 15. Mai 2015 hatten bis heute nicht geschnappte Einbrecher eine Seitentür der „Media Markt“-Filiale mit einem gestohlenen Golf V aufgerammt und mehrere Dutzend Spielekonsolen erbeutet.