Einbruch bei Bogner Essen: Schaden in sechsstelliger Höhe

Ins Bogner-Geschäft in der Essener City wurde eingebrochen.
Ins Bogner-Geschäft in der Essener City wurde eingebrochen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
In die Essener Boutique des Modeunternehmens Bogner wurde eingebrochen. Die Täter erbeuteten etliche Stücke der hochpreisigen „Bogner Collection“.

Essen.. Wie die Polizei jetzt erst meldete, machten Einbrecher in der Nacht vom 1. auf den 2. April fette Beute in der Essener Innenstadt: Die Täter brachen zwischen 18.10 und 9. 45 Uhr das Bogner-Geschäft an der Straße Erster Hagen auf und konnten Kleidung im Wert von mehr als 100.000 Euro erbeuten. Die Polizei meldete einen Schaden „im sechsstelligen Bereich“.

Mensch Aus der Filiale des Münchener Modeunternehmens entwendeten die Textildiebe „hochwertige Kleidungsstücke der aktuellen ,Bogner Collection’“: Mäntel, Jacken, Polo-Shirts, Ski-Jacken und Taschen.

Das Kriminalkommissariat 32 sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder solche, denen jüngst Bogner-Artikel angeboten wurden. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. (we)