Ein Titel für mehr Lebensqualität

Der Titel „Grüne Hauptstadt Europas“ wird von der Europäischen Kommission einmal pro Jahr an eine Stadt vergeben, der es auf beispielhafte Weise gelungen ist, Umweltschutz, Wirtschaft und Lebensqualität für ihre Einwohner miteinander zu vereinen.

Die Jury bewertet Naturschutz, Verkehr, Luft- und Wasserqualität, Initiativen gegen den Klimawandel sowie die Abfallwirtschaft.

Erster Titelträger war Stockholm 2010. Grüne Hauptstadt 2015 ist Ljubljana.