Das aktuelle Wetter Essen 15°C
RWE

Ehrenrunde im RWE-Stadion

Zur Zoomansicht 21.05.2012 | 12:42 Uhr
Das allerletzte Spiel im Georg-Melches-Stadion.
Das allerletzte Spiel im Georg-Melches-Stadion.Foto: WAZ FotoPool

Zum allerletzten Mal wurde am Sonntag im Georg-Melches-Stradion Fußball gespielt.

Rund 3000 Fans feierten zum Teil mit gemischten Gefühlen das Abschiedsspiel mit Legenden wie Willi Lippens im traditionsreichen Stadion an der Hafenstraße. Nach Abpfiff der Partie stürmten huntere Fans das Spielfeld und sammelten Trophäen: Stücke von Rasen und Tornetz waren genausowenig sicher wie Bandenwerbung und Tribünensitze. Sebastian Konopka war mit der Kamera dabei.

Sebastian Konopka

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Essener Weihnachtsbaum
Bildgalerie
Innenstadt
9. Kettwiger Kürbisfest
Bildgalerie
Stadtteilfest
SEK schießt Axt-Angreifer an
Bildgalerie
Polizeieinsatz
Eltingviertel im Nordviertel
Bildgalerie
100 Orte (99)
Populärste Fotostrecken
Kleider aus Schokolade
Bildgalerie
Schoko-Messe
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Rakete explodiert bei Start zur ISS
Bildgalerie
Katastrophe
MSV verliert nach Elfmeterschießen
Bildgalerie
DFB Pokal
Neueste Fotostrecken
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach steht im Pokal-Achtelfinale
Bildgalerie
DFB-Pokal
Klassenbesuch in Oberhausen
Bildgalerie
SCHULE
Facebook
Kommentare
21.05.2012
08:33
Ehrenrunde
von xdiexgedankenxsinnfreix | #1

Eine schöne Fotoserie.
Der Fotograf hat es wohl nie erlebt, aber die "Ente in action vor der Westkurve" Fotos rufen bei vielen sicherlich Bilder und Augenblicke ins Gedächtnis, uiuijui!

Umfrage
Der Weihnachtsbaum auf dem Willy-Brandt-Platz wurde schon aufgebaut. Was halten Sie von der Riesentanne in der Essener City?

Der Weihnachtsbaum auf dem Willy-Brandt-Platz wurde schon aufgebaut. Was halten Sie von der Riesentanne in der Essener City?

 
Aus dem Ressort
Schalke-Jungprofi kracht mit 564-PS-Benz in Lamborghini
Schalke
Schalke-Profi Donis Avdijaj war mit seinem getunten Mercedes in Altenessen in einen Unfall verwickelt – laut Polizei möglicherweise bei einem Autorennen. „Nicht amüsiert“ ist Manager Horst Heldt über den Unfall des 18-Jährigen, der die Knappen für 49 Millionen Euro verlassen dürfte.
Ein Jahr EBE-Skandal – Unmut über immer neue Enthüllungen
EBE-Skandal
Im Rat der Stadt Essen wächst der Unmut über immer neue Enthüllungen im Skandal um Vetternwirtschaft und Vorteilsnahme bei den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE). Die Politiker wurden oft von den neuen Enthüllungen überrascht. Noch stehen Fragen an Oberbürgermeister Reinhard Paß aus.
Michael Antony Austin aus Essen bei „Voice of Germany“
Voice of Germany
Am Freitagabend singt ein Essener auf Sat. 1:Michael Antony Austin hat es in der Castingshow „Voice of Germany“locker in die nächste Runde geschafft. Der gebürtige Engländer wird von zwei der Fantastischen Vier betreut.
Limbecker Platz experimentiert mit neuen Einkaufsformen
Einkaufszentrum
Das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen testet, wie Online-Handel und traditionelle Läden zusammenwachsen könnten. Dafür wurde die Center-App weiterentwickelt, mit der man jetzt Zuhause einkaufen kann und die Warespäter im Center abholt. Auch ein neuer Lieferservice ist gestartet.
Universitätsklinikum Essen plant Weltrekord mit Ex-Frühchen
Frühchen
Jedes zehnte Baby in Essen kommt zu früh zur Welt und benötigt besondere Betreuung. Die Stiftung Universitätsmedizin und Elternberatung „Frühstart/Bunter Kreis“ der Uniklinik Essen wollen mit einer besonderen Aktion auf das Thema "Frühchen" aufmerksam machen und planen einen Weltrekord-Versuch.