Das aktuelle Wetter Essen 14°C
RWE

Ehrenrunde im RWE-Stadion

21.05.2012 | 12:42 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Das allerletzte Spiel im Georg-Melches-Stadion.
Das allerletzte Spiel im Georg-Melches-Stadion.Foto: WAZ FotoPool

Zum allerletzten Mal wurde am Sonntag im Georg-Melches-Stradion Fußball gespielt.

Rund 3000 Fans feierten zum Teil mit gemischten Gefühlen das Abschiedsspiel mit Legenden wie Willi Lippens im traditionsreichen Stadion an der Hafenstraße. Nach Abpfiff der Partie stürmten huntere Fans das Spielfeld und sammelten Trophäen: Stücke von Rasen und Tornetz waren genausowenig sicher wie Bandenwerbung und Tribünensitze. Sebastian Konopka war mit der Kamera dabei.

Sebastian Konopka

Kommentare
21.05.2012
08:33
Ehrenrunde
von xdiexgedankenxsinnfreix | #1

Eine schöne Fotoserie.
Der Fotograf hat es wohl nie erlebt, aber die "Ente in action vor der Westkurve" Fotos rufen bei vielen sicherlich Bilder und...
Weiterlesen

Fotostrecken aus dem Ressort
50 Jahre neue Gruga
Bildgalerie
Bundesgartenschau 1965
Seepromenade Kettwig
Bildgalerie
Wohnträume
FC Kray schlägt Schalke 2
Bildgalerie
Regionalliga
Red Hot & Blue wird 10 Jahre alt
Bildgalerie
Einzelhandel
Vivawest-Marathon 2015 in Essen
Bildgalerie
Marathon
Populärste Fotostrecken
Tag 1 beim Rock Hard
Bildgalerie
Fans beim Rock Hard
Feuer frei für Venom
Bildgalerie
Rock Hard Festival
Siemens Kundgebung
Bildgalerie
Stellenabbau
Heiratsantrag hoch zu Ross
Bildgalerie
Feierabendmarkt
Neueste Fotostrecken
Die HSV-Uhr tickt weiter
Bildgalerie
S04-Pleite
Weseler Wochenmarkt
Bildgalerie
Markt
Schwarze Heide
Bildgalerie
RuhrpottRodeo
Foyer LWL Henrichshütte Hattingen
Bildgalerie
Pino Bertelli


Funktionen
Aus dem Ressort
Zehnte Raritätenbörse auf dem Gelände der Zeche Carl
Raritätenbörse
Auf dem Gelände der Zeche Carl in Essen startet am Pfingstmontag die zehnte Ausgabe der Raritätenbörse. Experten geben kostenlose Schätzungen ab.
Die Stadt Essen will die Trinkerszene robust bekämpfen
Alkoholverbot
Rund um den Willy-Brandt-Platz in der Essen Innenstadt soll künftig großflächig ein Alkoholverbot gelten. Dabei gibt es juristische Risiken.
Stadt Essen rückt ab von Windstärke-6-Bestimmung für Feste
Feste
Die Veranstalter von Stadt- und Straßenfesten in Essen können aufatmen. Allerdings muss mit erneuten Gutachter-Kosten gerechnet werden.
Randalierer und Familie lösen Großeinsatz in Nord-City aus
Wutausbruch
Nur mit Gewalt- und Schlagstockeinsatz, so die Polizei, konnte der Gewaltausbruch eines Mannes beendet werden. 32-Jähriger war auf Dach geflüchtet.
Haft wegen versuchten Mordes: Feuer in Wohnheim gelegt
Brandstiftung
Eine 25-Jährige hat ihr Zimmer in einem Wohnheim der Heimstatt Engelbert angezündet. Haftbefehl wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung.
Aus dem Ressort
Verkehrsverbund Via: Externe Berater sollen nun helfen
Nahverkehr
Die Oberbürgermeister der Städte Essen, Mülheim und Duisburg einigen sich auf die Inanspruchnahme fremder Hilfe zur inhaltlichen Beratung.
Streikbetroffene Eltern wollen vor Ratssitzung demonstrieren
Streik
Eltern machen sich erneut für Rückerstattung der Kita-Beiträge stark und schlagen ermäßigten Grugapark-Eintritt für die Dauer des Streiks vor.
Angekettete Kiste über der A 52 in Essen irritiert Passanten
Verkehrszählung
Etliche Bürger haben der Polizei diese Woche ein unbekanntes Objekt über der A 52 gemeldet. Ein Verkehrsingenieur erklärt den „Ausnahmefall“.
Raupe aus China sorgt für Kahlfraß in Essen
Schädling
Im Norden der Stadt Essen breitet sich der Buchsbaumzünsler aus und befällt ganze Straßenzüge. Der Schädling zerstört Hecken bis zur Unkenntlichkeit.
Essener Rathaus rückt von Windstärke 6-Vorschrift ab
Grün und Gruga
Freiluft-Veranstaltungen sollen nun doch nicht schon grundsätzlich ab Windstärke 6 verboten werden. Stattdessen will man die Gefahrenlage individuell...
gallery
6676615
Ehrenrunde im RWE-Stadion
Ehrenrunde im RWE-Stadion
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/ehrenrunde-im-rwe-stadion-id6676615.html
2012-05-21 12:42
Essen