Ehepaar erwischt in Essen einen Autoknacker auf frischer Tat

Einen Autoknacker hat die Polizei in Essen festgenommen: Nachdem ein Ehepaar den auf frischer Tat ertappt hatte
Einen Autoknacker hat die Polizei in Essen festgenommen: Nachdem ein Ehepaar den auf frischer Tat ertappt hatte
Foto: Lars Heidrich / FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Mit einer Festnahme und Handschellen endete der Abend für einen Autoknacker: Ein Ehepaar selbst war es, das den Dieb dabei ertappte, wie der in ihrem Auto saß und versuchte, das Navi aus dem Handschuhfach zu ziehen. Die beiden hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf.

Essen.. Für einen Autoknacker endete eine Tat am Dienstag gegen 12.15 Uhr mit einer Festnahme - gestellt wurde er in Essen-Frohnhausen von den Autobesitzern, einem Ehepaar. Der 40-Jährige brach gerade an der Frohnhauser Straße in das Auto der Eheleute ein. Der Dieb saß auf dem Beifahrersitz und griff nach dem Navigationsgerät im Handschuhfach, als die Besitzer ihn erwischten.

Die Eheleute (beide 45 Jahre alt) riefen sofort die Polizei und hielten den Mann gleichzeitig fest. Die Polizei fand bei dem Straftäter verschiedene Einbruchswerkzeuge. Für ihn klickten die Handschellen. Er ist bereits mehrfach wegen Einbruchsdelikten polizeilich aufgefallen.

Das Kriminalkommissariat 32 ermittelt jetzt wegen schweren Diebstahls.