Duo „Viva Tango“ spielt Sonntag im Chat Noir

In die Geschichte des Tangos nimmt das Weinlokal Chat Noir seine Besucher am Sonntag, 8. Februar, ab 20.15 Uhr im Rahmen der Konzert-Reihe „Katzen aus dem Sack“ mit. Zu Gast ist dann das Essener Duo „Viva Tango“, das in seinem Programm „Historia del Tango“ musik- und anekdotenreich die Geschichte des Tangos erzählt. Die begann vor allem im aufstrebenden Buenos Aires des 19. Jahrhunderts, wo Tango die entwurzelte Landbevölkerung und Zuwanderer zusammenführte.

Hinter dem Duo stecken der Tenor Pedro Carlos de Castro und der Pianist Desar Sulejmani. Letzterer ist nicht zuletzt als Dirigent des Essener Konzertchors sowie des Symphonischen Blasorchesters bekannt.