Das aktuelle Wetter Essen 23°C
Kollisionen

Drei schwerverletzte Senioren bei drei Verkehrsunfällen in Essen

12.10.2012 | 13:29 Uhr
Drei schwerverletzte Senioren bei drei Verkehrsunfällen in Essen
Foto: Tom Thöne

Essen.   In Essen haben sich drei schwere Verkehrsunfälle ereignet, bei denen insgesamt drei Senioren am Donnerstag schwer verletzt worden sind. Im Osten der Stadt kollidierte ein 66-jähriger Autofahrer mit einem 82-jährigen Radler, der mit dem Kopf auf die Fahrbahn prallte. In Bredeney erfasste eine 76-jährige BWM-Fahrerin eine 92-jährige Fußgängerin mit ihrem Rollator.

Eine 92-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagmittag auf der Bredeneyer Straße angefahren und schwer verletzt worden. Gegenüber der Straße „Am Ruhrstein“ wollte die Frau mit ihrem Rollator hinter einem geparkten BMW die Straße überqueren. Zeitgleich setzte eine 76-jährige BMW-Fahrerin mit ihrem Wagen zurück, um eine Parklücke zu verlassen. Sie erfasste die Fußgängerin, die mit Beinverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Ebenfalls am Donnerstag wurde auch zwei ältere Radfahrer auf Essener Straßen durch Verkehrsunfälle schwer verletzt. Gegen 12.30 Uhr kollidierte ein 82-jähriger Radfahrer auf der Rodenseelstraße mit einem Auto. Der Fahrer (66) war unmittelbar zuvor von der Lahnbeckestraße auf die Rodenseelstraße eingebogen. Mit dem ungeschützten Kopf prallte der Senior auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in die Klinik.

Am frühen Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr stürzte ein 72 Jahre alter Radfahrer auf dem Radweg der Altendorfer Straße. In Höhe von Ikea zog er sich schwere Verletzungen zu. Auch er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Die genaue Ursache seines Sturzes steht noch nicht fest. Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen übernommen.

Kommentare
12.10.2012
20:40
Drei schwerverletzte Senioren bei drei Verkehrsunfällen in Essen
von clausdieter | #9

Das ist schon traurig, das solche Unfälle passieren.


Aber was ist der Unterschied zwischen einer BWM Fahrerin und einer BMW Fahrerin??

Funktionen
Aus dem Ressort
AfD in Essen - Gäste verhindern Siegesrede von Frauke Petry
AfD-Protest
Den Sieg von Frauke Petry wollten AfD-Mitglieder in einem Essener Biergarten feiern. Gäste machten ihnen allerdings einen Strich durch die Rechnung.
Bahn-Probleme im Ruhrgebiet dauern bis mindestens Dienstag
Unwetter
Das Wetter macht der Bahn zu schaffen: Ein Blitzeinschlag sorgt auch am Montag noch für Störungen rund um Essen. Es gibt Umleitungen und Ausfälle.
So sieht es hinter den Kulissen des A40-Tunnels in Essen aus
A40-Tunnel
Rund 100.000 Fahrzeuge fahren täglich durch den A40-Tunnel in Essen. Unsere Leser durften hinter die Kulissen des Ruhrschnellwegstunnels blicken.
Die Anfänge von Essen als „Grüne Hauptstadt“
Ökologie
Der ehemalige Leiter des früheren Grünflächenamtes, Peter Volkmer, erinnert daran, dass es 1982 völlig neu war, Brachen in Parks umzuwandeln
Christliche Motorradfahrer fühlen sich ausgebremst
Biker-Tag
Stadt und Polizei untersagen den Korso der Christlichen Motorradgruppe Königssteele. Vermeintliche Begründung: Auch ehemalige „Bandidos“ bekamen...
Fotos und Videos
A40-Sperrung aus der Luft
Bildgalerie
Baustelle
Weisse Bescheid - Was ist ein Bollesch?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Hinter den Kulissen des A40-Tunnels
Bildgalerie
A40-Tunnel
Essener Abschlussklassen 2015
Bildgalerie
Schule
article
7187654
Drei schwerverletzte Senioren bei drei Verkehrsunfällen in Essen
Drei schwerverletzte Senioren bei drei Verkehrsunfällen in Essen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/drei-schwerverletzte-senioren-bei-drei-verkehrsunfaellen-in-essen-id7187654.html
2012-10-12 13:29
Unfälle, Essen, Senioren, Krankenhaus, Blaulicht, Polizei
Essen