Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Essen

Dombaumeister spricht über Königsgrab

22.01.2015 | 00:12 Uhr

Eine krimiartige Suche nach Grabstelle Karls des Großen im Aachener Dom ist Mittelpunkt des nächsten BDA Architekturvortrags. Am Dienstag, 27. Januar, um 19 Uhr lädt der Bund Deutscher Architekten (BDA) Essen dazu ein ins Forum Kunst und Architektur, Kopstadtplatz 12.

Anlässlich der monatlich stattfindenden Veranstaltungsreihe wird Heinz Dohmen, ehemaliger Diözesan- und Dombaumeister in Essen, beim kommenden Termin über die Grabstelle Karls des Großen im Aachener Dom berichten.

In der achteckigen Pfalzkapelle des Aachener Doms wurde Karl der Große vor 1200 Jahren beigesetzt. Doch wo genau, das wusste niemand bis vor wenigen Jahrzehnten. In seinem Vortrag verfolgt der Referent jetzt die krimiartige Suche nach der exakten Grabstelle und präsentiert Interessierten das symbolträchtige Ergebnis.

Zum Hintergrund der Reihe: Der Vortrag ist Teil der monatlich immer dienstags stattfindenden Veranstaltungsreihe, zu der der BDA Essen seit rund einem Jahr einlädt. Inhaltliche Schwerpunkte sind Architektur und Baukultur.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Hundeschwimmen im Grugabad
Bildgalerie
Hundeschwimmen
Große Show und großer Schmerz
Video
Extreme Jobs
Therapie auf dem Pferderücken
Video
Carolinenhof
Schlagerfreunde feiern bunt
Bildgalerie
Schlager
article
10261862
Dombaumeister spricht über Königsgrab
Dombaumeister spricht über Königsgrab
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/dombaumeister-spricht-ueber-koenigsgrab-aimp-id10261862.html
2015-01-22 00:12
Essen