DJK Dellwig festigt den 4. Tabellenplatz

Dellwig..  Die Tischtennis-Herren der DJK Dellwig feiern in der Bezirksklasse 2 einen deutlichen Sieg. Die Dellwiger empfingen die Reserve der Spielvereinigung Meiderich 06/95 und entschieden die Partie mit 9:0 für sich. Damit rangiert das DJK-Team auf dem 4. Tabellenplatz. Thomas Nagrotzki und Andreas Beckmann, Dirk Rautenberg und Reinhard Scholven sowie Michael Gründges und Winfried Paus gewannen ihre Doppel jeweils deutlich mit 3:0. Auch in den Einzelbegegnungen war der Dellwiger Sieg nie gefährdet. Lediglich Thomas Nagrotzki musste in den fünften Satz, um seine Partie mit 3:2 zu gewinnen. Deutlich schwieriger wird es für die Dellwiger am Samstag, 21. Februar. Dann tritt das Team beim ungeschlagenen Tabellenführer TTV Hamborn II an.

Die 2. Mannschaft der DJK Dellwig musste sich in der Tischtennis-Kreisliga beim TV Eintracht Frohnhausen mit 1:9 geschlagen geben. Den einzigen Dellwiger Punkt erspielte Berthold Toepelt. Damit verbleibt das DJK-Team auf dem vorletzten Tabellenplatz.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE