Dieb schlägt Detektiv auf der Kettwiger Straße ins Gesicht

Die Polizei Essen ermittelt gegen einen 36-Jährigen wegen räuberischen Diebstahls.
Die Polizei Essen ermittelt gegen einen 36-Jährigen wegen räuberischen Diebstahls.
Foto: Andreas Bartel / FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Ein Parfüm-Dieb hat einen Detektiv am Mittwochvormittag auf der Kettwiger Straße in der Essener Innenstadt mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Essen.. Ein Ladendieb (36) hat am Mittwoch einen Detektiv (33) auf der Kettwiger Straße mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Zuvor, gegen 10.20 Uhr, hatte der Detektiv in einer Parfümerie an der Essener Einkaufsstraße beobachtet, wie der Dieb ein Damen-Parfüm in seine Tasche steckte. Der Detektiv folgte dem Mann und sprach ihn vor der Tür der Parfümerie an.

Der Dieb versuchte zu flüchten, schlug dann dem Detektiv mit der Faust ins Gesicht. Es folgte ein handfestes Gerangel. Die Polizei nahm den Dieb mit zur City-Wache.

Der Detektiv wurde verletzt und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Das Kriminalkommissariat 34 der Essener Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls gegen den 36-Jährigen.