Das aktuelle Wetter Essen 25°C
Ausblick und Bilanz

Für 2013 überwiegt die Zuversicht in der Wirtschaft in Essen

29.12.2012 | 13:00 Uhr
Für 2013 überwiegt die Zuversicht in der Wirtschaft in Essen
Produktion in der Trimet. Die Aussichten in der Essener Wirtschaft werden trotz leichter Eintrübung als positiv eingeschätzt.Foto: WAZ FotoPool

Essen.  Arbeitsmarkt und Konjunktur: Wie Vertreter der Essener Wirtschaft und der Gewerkschaften das zu Ende gehende Jahr erlebt haben und was sie im nächsten Jahr erwarten. Ein Fazit vorab: Die Zuversicht überwiegt.

Die Essener Wirtschaft wird im kommenden Jahr kleinere Brötchen backen müssen, aber Anzeichen für einen konjunkturellen Einbruch gibt es derzeit nicht. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter Vertretern der Industrie- und Handelskammer, des Essener Unternehmensverbandes, Gewerkschaften und Arbeitsverwaltung.

Allerdings wird es auf dem Essener Arbeitsmarkt einen Dämpfer gegeben. Die Arbeitslosenzahlen sind schon in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen, denn die Unternehmen sind gerade in der zweiten Jahreshälfte bei der Einstellung von Mitarbeitern vorsichtiger geworden.

Die Unsicherheit, wie es konjunkturell weiter geht, ist groß. Das zeigte jüngst auch das aktuelle Stimmungsbarometer des Essener Unternehmensverbandes.Eine große Frage 2013 wird sein, ob es für alle Jugendlichen genügend Ausbildungsplätze gibt. Denn es drängt der doppelte Abiturjahrgang auf den Arbeitsmarkt. Was zum einen eine besondere Herausforderung für die Wirtschaft ist,  kann eine besondere Chance sein.

Kommentare
30.12.2012
13:14
Für 2013 überwiegt die Zuversicht in der Wirtschaft in Essen
von albertus28 | #3

zu # 1

auch wenn Sie und die interessierten Parteien und die Wohlfahrtsindustrie es nicht wahrhaben wollen,und Armut und Elend und Zustände wie in...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Villa Heßberg abgerissen – „Haus hatte seine Seele verloren“
Denkmalschutz
Vom berühmten Architekten Alfred Fischer stammt die Villa Heßberg, die abgerissen wurde. Ein Fallbeispiel über die Grenzen des Denkmalschutzschutzes.
Hitze lähmt Verkehr - sogar Gleisbett in Essen geschmolzen
Hitze
Autofahrer und Passagiere in Bus und Bahn leiden derzeit unter der Extrem-Hitze. In Essen ist sogar Bitumen im Gleisbett der Straßenbahn geschmolzen.
Essen erhält neuen Mietspiegel
Wohnungsmieten
Befragung von Haushalten beginnt im Juli. Mieter- und Vermieter-Vertreter rechnen mit einem steigenden Niveau der Vergleichsmieten.
Defekte Klimaanlage - Fahrgäste leiden im Linienbus in Essen
Nahverkehr
Bei Bussen im Schienen-Ersatzverkehr in Essen kapitulieren die Klimaanlagen vor der extremen Hitze. Passagiere erlebten das auf der Linie 107.
Stausituation bei A40-Sperrung hat sich etwas entspannt
A40-Sperrung
Die Stau-Steher von Mittwoch haben sich am zweiten Tag der A40-Sperrung in Essen neue Wege gesucht. Staus auf den Umleitungen sind weniger geworden.
Fotos und Videos
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Leser im Domschatz
Staus auf A40-Umleitungen
Bildgalerie
A40-Sperrung
Lagerhalle in Essen abgebrannt
Bildgalerie
Großbrand
Schichtkohl
Bildgalerie
Das isst der Pott (10)
article
7431521
Für 2013 überwiegt die Zuversicht in der Wirtschaft in Essen
Für 2013 überwiegt die Zuversicht in der Wirtschaft in Essen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/die-zuversicht-in-der-wirtschaft-ueberwiegt-id7431521.html
2012-12-29 13:00
Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Essen, DGB, Unternehmen, Unternehmer
Essen