Die FOM bietet Schülern Programm an

Die private Hochschule „FOM“, an der berufsbegleitende Studiengänge vor allem in Wirtschaftsfächern angeboten werden, bietet talentierten Oberstufenschülern aus Essen ein separates Studienprogramm an.

Die Aktion „Begeistert für Wirtschaft & MINT“ soll eine frühzeitige Orientierungshilfe auf dem Weg ins Berufsleben darstellen. „MINT“ steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Bis 30. Januar können sich Schüler für ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein Studium im Bereich der MINT-Fächer an der FOM-Hochschule in Essen bewerben – und zwar über die Internetseiten www.bfwirtschaft.de oder www.bfmint.de. Gefördert wird das Studium von der Claussen-Simon-Stiftung.

Die Entscheidung über ein Stipendium fällt bei einem Auswahlseminar im Februar. Mit Beginn des Sommersemesters Anfang März können die Schüler dann abends oder samstags kostenfrei an Lehrveranstaltungen und Prüfungen der FOM teilnehmen und sich dabei ihr Studienpensum selbst einteilen. Zur Auswahl stehen mehrere Bachelor-Studiengänge. Seit 2008 haben 300 Schüler das Angebot angenommen.