Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Ausflüge

Die besten Orte im Ruhrgebiet

Zur Zoomansicht 07.06.2013 | 12:13 Uhr
Für Sonnenhungrige: Längst kein Geheimtipp mehr aber immer einen Besuch wert, wenn man sich ans Mittelmeer sehnt: Nicht nur Julia Brose (links) und Katrin Morenz haben das Seaside Beach am Baldeneysee in Essen für sich entdeckt. Geöffnet ist in der Saison täglich ab 10 Uhr, Erwachsene zahlen drei Euro Eintritt. Vor Ort lassen sich u.a. Beachvolleyball, Fußballfelder und natürlich auch Grillplätze mieten. Mehr Infos auf: www.seaside-beach.de
Für Sonnenhungrige: Längst kein Geheimtipp mehr aber immer einen Besuch wert, wenn man sich ans Mittelmeer sehnt: Nicht nur Julia Brose (links) und Katrin Morenz haben das Seaside Beach am Baldeneysee in Essen für sich entdeckt. Geöffnet ist in der Saison täglich ab 10 Uhr, Erwachsene zahlen drei Euro Eintritt. Vor Ort lassen sich u.a. Beachvolleyball, Fußballfelder und natürlich auch Grillplätze mieten. Mehr Infos auf: www.seaside-beach.de Foto: Ulrich von Born/ WAZ FotoPool

Ab vor die Tür: Wir haben uns nach den Hot Spots im Revier umgeschaut.

Ab vor die Tür: Wir haben für Sie einige "Hot Spots" in Essen, Oberhausen, Mülheim, Bochum und Dortmund ausgesucht.

Jennifer Schumacher, Katrin Figge, Philipp Wahl, Andreas Bartel

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Florian David Fitz beim Seniorenkino
Bildgalerie
Lichtburg
Populärste Fotostrecken
Erste Pleite für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke
Vierte BVB-Pleite in Folge
Bildgalerie
BVB
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Neueste Fotostrecken
GECK lüftet das Geheimnis...
Bildgalerie
Karneval
Museumsfest in Witten
Bildgalerie
Kunstkenner feiern
Facebook
Kommentare
11.06.2013
23:35
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von Hufschmied | #7

Dat dat Gdanzka hier wohlwollende Erwähnung findet: Einfach wunneba! ... un absolut richtich! Wat hier füa geile Mukke live gemacht wird is einfach nich zu toppen, un dat füa Preise, wie zu Oppas Zeiten!

Jungs, wenn ihr Musik vonne alte Schule im Blut habt: Hier hin, sofort!

11.06.2013
20:56
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von guincho | #6

...wie armselig - fast nur der bekannte Essener Allerweltskrempel. DerWesten spart bei seinen Praktikanten wohl die Spesen...

21.07.2012
15:21
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von kordeler | #5

Schade, dass für die WAZ Duisburg und Gelsenkirchen nicht zum Ruhrgebiet gehören. Da gibt es auch schöne Fleckchen Erde.

21.07.2012
08:42
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von stolperkoenig | #4

Seit wann liegt Oberhausen an der Ruhr???

2 Antworten
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von Ruhrius | #4-1

Echt peinlich recherchiert. Die Rehberger Brücke ist zwar wirklich ein Hingucker, liegt aber natürlich am Rhein-Herne-Kanal, und nicht an der Ruhr. :-)

Die besten Orte im Ruhrgebiet
von rappi | #4-2

Oberhausen Alstaden liegt an der Ruhr!

21.07.2012
07:32
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von jamal1 | #3

Das Photo oben dürfte ja dann von 2011 oder 2010 sein ?

20.07.2012
18:16
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von silverstone | #2

Julia und Katrin....heiss wird mir .......Katrin bitte melden :-)

18.07.2012
08:41
Die besten Orte im Ruhrgebiet
von SarahOB | #1

Die Linie 404 hat aber auf dem Foto die 403........

Umfrage
Die Stadt Essen will Ehrenamtliche mit einer sogenannten Freiwilligenkarte würdigen. Dass die Ehrenamtlichen mit dem Ausweis auch Vergünstigungen - beispielsweise für kulturelle Einrichtungen - erhalten, ist derzeit nicht möglich. Was halten Sie davon?

Die Stadt Essen will Ehrenamtliche mit einer sogenannten Freiwilligenkarte würdigen. Dass die Ehrenamtlichen mit dem Ausweis auch Vergünstigungen - beispielsweise für kulturelle Einrichtungen - erhalten, ist derzeit nicht möglich. Was halten Sie davon?

 
Aus dem Ressort
Diehl als Vize-Aufsichtsratchef bei EBE – Politik sprachlos
EBE
Manfred Diehl soll’s bei den skandalumwitterten Entsorgungsbetrieben Essen (EBE) richten: Die Arbeitnehmervertreter wollen den ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden zum stellvertretenden Aufsichtsratchef machen. Auf Seiten der politischen Vertreter im Aufsichtsrat ist man erstaunt.
Warum dem Stadtarchiv in Essen der Rotstift droht
Finanzen
Der Lesesaal im „Haus der Essener Geschichte“ soll künftig nur auf Anfrage öffnen, denn Kämmerer Lars Martin Klieve dreht am Personalschlüssel. Laut Haushaltsplanentwurf sollen zwei Mitarbeiter des Magazins eingespart werden. Dabei erfreut sich das Haus eines wachsenden Interesses.
Stadt Essen plant Gründung einer Immobilien-Holding
Immobilien
Die Stadt Essen fasst die Gründung einer Immobilien-Holding ins Auge. Sollte es zu dieser Holding kommen, hätte dies Folgen für das Geflecht aus Beteiligungsgesellschaften unter dem Dach der EVV und für das ein oder andere Ratsmitglied. Denn mancher Aufsichtsratsposten wäre wohl überflüssig.
"Die Kunden gestalten die Speisekarte mit"
Ernährung
Letzter Teil unserer Serie über gesunde Ernährung: Was uns beim Blick in die Kochtöpfe bei der Essener Sparkasse aufgefallen ist und wie sich die Wünsche der Kunden in den vergangenen 15 Jahren verändert haben. Außerdem ein Aufruf an unsere Leserinnen und Leser.
Zeche Zollverein rüstet sich für Eislauf-Saison
Zollverein
Der Reiseführer Marco Polo spricht vom „wohl faszinierendsten Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit“ und meint die Eisbahn auf Zollverein, die diesen Winter einen Monat lang öffnet: Vom 6. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 bietet sie neben der Eisbahn auch eine 180 Quadratmeter große Fläche zum...