Das aktuelle Wetter Essen 16°C
Fotostrecke

Demo gegen NPD Mahnwache

Zur Zoomansicht 09.11.2011 | 19:57 Uhr
Teilnehmer einer Gegenkundgebung gegen eine NPD Mahnwache auf dem Weberplatz am Mittwoch, 9. November 2011 in Essen.Klaus Micke / WAZ FotoPool
Teilnehmer einer Gegenkundgebung gegen eine NPD Mahnwache auf dem Weberplatz am Mittwoch, 9. November 2011 in Essen.Klaus Micke / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Eine kurzfristig angekündigte „Mahnwache nationaler Kräfte“ der NPD hat breiten Protest ausgelöst.

Die Glocken der benachbarten Kreuzeskirche läuteten alle 15 Minuten, das Bündnis „Essen stellt sich quer“ rief zu einer Gegenkundgebung auf. „Wir haben erst vor einigen Stunden von der NPD-Kundgebung erfahren“, sagt Kreuzeskirchen-Pfarrer Steffen Hunder. Er nennt es „unerträglich, dass die NPD versucht, das Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 durch diese Kundgebung herabzuwürdigen“. Mit dem Viertelstunden-Geläut für die Dauer der Kundgebung von 19 bis 21 Uhr wollte die evangelische Altstadt-Gemeinde „ein deutliches Zeichen für Frieden und Toleranz setzen“.

Klaus Micke

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Überwachungs-Experiment
Bildgalerie
Glascontainer
E-Bike-Training für Senioren
Bildgalerie
E-Bike
Rot-Weiss spielt 3:3
Bildgalerie
Fußball
Kultnacht mit Hits von früher
Bildgalerie
WDR4 Kultnacht
Partymarathon im Stadion Essen
Bildgalerie
Bayao Summer Dance
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bergung der "Costa Concordia"
Bildgalerie
Havarie
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Badeverbot in der Ostsee
Bildgalerie
Warnung
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Schützenfest: Der Montag mit Festzug
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Zoo-Olympiade im Tierpark
Bildgalerie
Sommerferien
Ausstellung zeigt Paparazzi-Aufnahmen
Bildgalerie
Ausstellung
72 Hour Interactions
Bildgalerie
Witten
Karnevalsmuseum
Bildgalerie
Brauchtum
Facebook
Kommentare
Umfrage

Sollte die Stadt Essen die Steuern für Unternehmen senken?

Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich? (Neuladen)

 
Aus dem Ressort
Hartz-IV-Empfänger spendete an Essener Kita „Frechdachse“
Spende
Roland Sollner (50) aus Dellwig ist arbeitslos und lebt von Hartz IV. Trotzdem hat er sein Sparschwein für die Kita „Frechdachse“ geschlachtet. Seine Spende: 9,94 Euro. Zum Dank schenkten ihm die Kinder selbstgemalte Bilder.
Christen droht die Abschiebung trotz Kirchenasyls
Flüchtlinge
Am Donnerstag um 4.45 Uhr sollen sie zurück: Ein Ehepaar aus dem Iran lebt seit dem letzten Herbst im Weigle-Haus der evangelischen Kirche. Das Paar hatte zuvor in Schweden einen Asyl-Antrag gestellt, offenbar ohne Erfolg. Die Rechtslage ist eindeutig. Doch Kirchenasyl zu brechen, gilt als...
RWE empfängt den BVB – WAZ verlost zehn mal zwei Karten
RWE-BVB
Am Sonntag empfängt Rot-Weiss Essen im Stadion an der Hafenstraße Borussia Dortmund. Der BVB bringt zur RWE-Saisoneröffnung die Bundesliga-Stars Mkhitaryan, Kehl, Subotic, Schmelzer und Millionen-Neueinkauf Ciro Immobile mit. Die WAZ verlost zehn mal zwei Eintrittskarten für das Duell.
Essener Kriminalpolizei fahndet mit Fotos nach Betrügern
Zeugen gesucht
Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise auf zwei Männer, die ihre Einkäufe mit gestohlenen EC-Karten bezahlt haben sollen. Bereits 2013 wurden die mutmaßlichen Täter dabei von Videokameras gefilmt. Die Beamten nutzen diese Bilder nun für ihre Fahndung.
Radrennen Rü-Cup wegen Unwetter-Folgen abgesagt
Anzeige
Sturm-Folgen
Der für den 17. August geplante Rü-Cup fällt wegen der Folgen des Pfingstunwetters aus. Diese Entscheidung habe man in Abstimmung mit der Stadt getroffen, teilten die Veranstalter mit. Den Cup auf einen anderen Termin in diesem Jahr zu verschieben, könnte wegen des vollen Kalenders schwierig werden.