Das aktuelle Wetter Essen 11°C
Kultur im Pott

Day of Song - wenn 50.000 das Steigerlied singen

03.06.2012 | 13:55 Uhr

Chormitglieder und Besucher singen alle gemeinsam. In 53 Städten sind sie unterwegs - in Seniorenheimen, Jugendzentren, bei Gemeindefesten und auf der Straße. So soll das Selbstbewusstsein der Region gestärkt werden. Höhepunkt war um 12.10 Uhr: In allen Städten wurde da das "Steigerlied" gesungen.

 

WAZFotoPool

Empfehlen
Kommentare
Facebook
Kommentare
04.06.2012
00:38
Day of Song - wenn 50.000 das Steigerlied singen
von hutterp | #1

50.000 singen das Steigerlied, in einer Gegend, in der es kaum noch Steiger gibt.

Was ist eigentlich ein Steiger?

Umfrage
Die Evag unterhält 250 Überwachungskameras an ihren Bahnsteigen. Ncht alle zeichnen dauerhaft auf. Bis 2015 sollen alle Kameras rund um die Uhr filmen, die Daten für 72 Stunden gespeichert werden. Wie finden Sie das? 

Die Evag unterhält 250 Überwachungskameras an ihren Bahnsteigen. Ncht alle zeichnen dauerhaft auf. Bis 2015 sollen alle Kameras rund um die Uhr filmen, die Daten für 72 Stunden gespeichert werden. Wie finden Sie das? 

 
Fotos und Videos
Erinnerungen an den ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Krayer Kinderfest
Bildgalerie
Großes Kinderfest
Die Lokwerkstatt der Bahn
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Schnippeln für den guten Zweck
Bildgalerie
Lebensmittel
Aus dem Ressort
Größter Essener Garagenpark kommt nach Dellwig
Millionenprojekt
Nach anfänglichen Bedenken unterstützen die Lokalpolitiker den Investor aus Dorsten. Der plant ein Millionenprojekt im Essener Nordwesten.
Essener (23) rettet seinen Nachbarn aus brennender Wohnung
Lebensretter
Semir Mandaric (23) zog seinen schwer verletzten Nachbarn aus dem Feuer. Die Feuerwehr spricht von Anerkennung, gleichzeitig aber auch von viel Glück: „Er hätte auch zum tragischen Helden werden können.“ 55 Einsatzkräfte kämpften fünf Stunden mit den Flammen in Altenessen.
Gala auf Zollverein mit Weidenfeller und weiterer Prominenz
Förderturm
Freitag und Samstag findet zum elften Mal der Förderturm-Charity-Golf-Cup samt großer Feier statt.
Schüsse auf Linienbusse – Polizei Essen fasst 17-Jährige
Schüsse
Im Juni hatten Unbekannte auf vier fahrende Linienbusse in Essen-Kray geschossen. Nun hat die Polizei die beiden Täter ermittelt. Es handelt sich um zwei 17-Jährige, die laut Angaben der Polizei auf die Busse gezielt haben sollen, in denen sich zum Tatzeitpunkt insgesamt 35 Personen befanden.
Polizisten zeigen Dutzende Anti-Israel-Demonstranten an
Nahost-Demo
Nach den anti-semitischen Vorfällen am Essener Hauptbahnhof in Folge einer pro-palästinensischen Demonstration Mitte Juli hat die Polizei bislang mehrere Dutzend Anzeigen geschrieben, darunter wegen Körperverletzung. Die meisten Anzeigen stammen von Polizisten, die bei den Demos im Einsatz waren.