Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Jahresrückblick

Das war 2012 in Essen

Zur Zoomansicht 27.12.2012 | 06:00 Uhr
Das Jahr 2012 begann stürmisch. Tief "Ulli" und Tief "Andrea" brachten viel Regen, Wind und nass-kaltes Wetter. Die Ruhr ... (Foto: Walter Buchholz)
Das Jahr 2012 begann stürmisch. Tief "Ulli" und Tief "Andrea" brachten viel Regen, Wind und nass-kaltes Wetter. Die Ruhr ... (Foto: Walter Buchholz)Foto: WAZ FotoPool

Die Vollsperrung der Autobahn A 40, die Neueröffnung des Stadions "Essen", die Extraschicht und eine "schwarze Serie" bei der Evag. Das war das Jahr 2012 in der Stadt.

Im vergangenen Jahr war einiges los. Zombies und Sportler liefen durch Essens Innenstadt, ein neues Stadion für den Fußball, für Rot-Weiss Essen und die Stadt, Blitzermarathons und Spekulationen um nicht leuchtende Neonbuchstaben der "Einkaufsstadt". Das Hochwasser verwandelte die umliegenden Wiesen an der Ruhr in Seenlandschaften, mit der Extraschicht wurde die Industriekultur kunterbunt erlebbar, und ihrem Ärger über den ehemaligen Bundespräsidenten machten die Essener mit Kreativität Luft.

Anna Blaswich

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Passionsspiel in Essen
Bildgalerie
Karfreitag
Der Schellenberger Wald
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Gestohlener Schmuck
Bildgalerie
Diebesgut
Bergbaustollen unter A40
Bildgalerie
Autobahnsperrung
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Kreuztracht 2014
Bildgalerie
Prozessionen gut besucht
Motorrad gegen Mähdrescher
Bildgalerie
Crashtest
Eslohe-Sundern 3:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
The Lego Movie Videogame
Bildgalerie
Fotostrecke
Umweltschützer Dieter Mennekes
Bildgalerie
Unternehmer
Car-Freitag
Bildgalerie
Karfreitag
Baustellen-Rundfahrt im Duisburger Westen
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Essener läuft alleine 1800 Kilometer durch Deutschland
Erkundung
Vom Rickelsbüller Koog nach Einödsbach: IT-Fachmann Hubert Wüllner will die Republik zu Fuß erkunden, er läuft von der dänischen bis zur österreichischen Grenze. Der Mann aus dem Essener Norden hat sich über 20 Jahre auf dieses Abenteuer vorbereitet.
Die „Universitätsallianz Ruhr“ stellt sich vor
Hochschulen
Die Uni Duisburg-Essen (UDE), die Ruhr-Universität Bochum und die Technische Universität Dortmund arbeiten seit 2007 zusammen. Ihrer Hochschul-Kooperation haben sie jetzt einen neuen, kürzeren Namen gegeben: „Universitätsallianz Ruhr“. Dieser sei „griffiger“ für internationale Auftritte, heißt es.
Leiden mit Jesus auf dem Kreuzweg
Karfreitag
Karfreitag im Essener Ostviertel: Voller Emotionen stellen Mitglieder der Italienischen Gemeinde den Leidensweg des Heilands nach, der im Elisenpark gekreuzigt wird. Das Spektakel der 70 Darsteller geht vielen Zuschauern sehr nah
Verfolgungsjagd in Essen: Polizisten stellen Autodieb
Polizei
Zunächst mit dem Auto und dann zu Fuß floh ein Autodieb in Essen vor der Polizei.
Lieber AED als SPD
Kommunalwahl
SPD oder AED, Volkspartei oder Splittergruppe? Muhammet Balaban, der Spitzenkandidat der neuen Allianz Essener Demokraten, hat sich entschieden.