Das aktuelle Wetter Essen 13°C
Gewinnspiel-Finale

Das sind die Gesichter des Ideenparks 2012

24.08.2012 | 13:09 Uhr
Bitte recht witzig: Hunderte Besucher nutzen die Gelegenheit, sich in der Fotobox in der Gläsernen Redaktion ablichten zu lassen.Foto: WNM

Essen.  Bei unseren Online-Votings während der Messe hatten sich zwölf Bilder von Besuchern in unserer Ideenpark-Redaktion für die Endausscheidung qualifiziert. Heute um 12 Uhr endete das Finale. Die "Gesichter des Ideenparks 2012" stehen nun fest.

Die Gesichter des Ideenparks 2012 stehen fest: Nicola Kamen aus Herne, Jana Virnich und Ugur Ekener aus Essen und die junge Duisburgerin Liv Gartke und ihre Freunde Daniel und Sarah - hier hat sich nur Liv auf dem Anmeldezettel eingetragen - gewinnen je einen IPod-Touch in schwarz mit 8 GB Speicherkapazität. Herzlichen Glückwunsch.

Unter den Teilnehmern des mit der Abstimmung verbundenen Gewinnspiels haben wir weitere acht Gewinner ausgelost: Je ein DVD-Player der Marke DK geht an Anja Rotter aus Witten, Wolfgang Bach aus Essen, Gunther Falkenhahn aus Essen, Quinto Gaggi aus Herne und Sabine Heinen aus Bedburg-Hau. Der "Pommesführer Ruhr - die 50 kultigsten Buden" geht an Markus Graf aus Bochum. Das Buch "Die schönsten Biergärten im Revier" hat Michaela Hojka aus Duisburg gewennen, und der Ruhrgebiets-Guides "RuhrKompakt" geht an Johanna Meister aus Winterberg. Alle Bücher sind im Klartext-Verlag erschienen. Der Rechtsweg ist bei diesem Gewinnspiel sowie auch hinsichtlich des Ergebnisses des Finalvotings ausgeschlossen.

Zum Hintergrund: Mehrere tausend Leute besuchten uns an den 13 Ideenpark-Tagen in unserer Gläsernen Redaktion in Halle 2. Hunderte ließen sich fotografieren und nahmen eine Titelseite von WAZ, NRZ, WR oder Westfalenpost mit ihrem Konterfei mit. 287 meldeten ihre Fotos zum Online-Voting an und stellten sich in zwölf Tages-Votings zur Wahl um den Einzug in das Finale. Unter den zwölf Siegerbildern konnten Sie die drei allerbesten bestimmen. 5416 Stimmen wurden in der Finalrunde abgegeben.

Und weil's einfach schön war und - Hand aufs Herz - wir jedem einzelnen Teilnehmer den Sieg gegönnt hätten: Hier finden Sie die Bilder von allen, die mitgemacht haben, geordnet nach den Tagen der Teilnahme. Viel Spaß beim Durchklicken:

Ideenpark-Gesicht - Tag 12
Ideenpark-Gesicht - Tag 11
Ideenpark-Gesicht - Tag 10
Ideenpark-Gesicht - Tag 9
Ideenpark-Gesicht - Tag 8
Ideenpark-Gesicht - Tag 7
Ideenpark-Gesicht - Tag 6
Ideenpark-Gesicht - Tag 5
Ideenpark-Gesicht - Tag 4
Ideenpark-Gesicht - Tag 3
Ideenpark-Gesicht - Tag 2
Ideenpark-Gesicht - Tag 1

   



Kommentare
26.08.2012
10:01
Das Gesicht des Ideenparks wählen und gewinnen
von festusdirk | #1

Wo finde ich besagten Daumen? Vielleicht im Internet Explorer?

1 Antwort
Das Gesicht des Ideenparks wählen und gewinnen
von itta | #1-1

Hallo,gute Frage,den such ich auch !!!

Aus dem Ressort
Essener EBE-Affäre: Tatort in der EDV-Abteilung
Ermittlungen
„Wir wollen keinen EBE-Krimi“, hatte die Gewerkschaft Verdi mit Blick auf private Ermittler bei den Entsorgungsbetrieben gefordert. Dabei gibt es den längst: Durch Versuche, heimlich PC-Daten zu löschen.
Orkan Ela - Die Beseitigung der Schäden dauert vier Jahre
Unwetter-Folgen
Umweltdezernentin Simone Raskob stellt die Politik auf einen noch härteren Sparkurs ein. Der Orkan Ela hat ein finanzielles Loch in die Stadtkasse geschlagen.
Madeleine sollte doch nur aufhören zu schimpfen
Gericht
Im Prozess um den gewaltsamen Tod der 23-jährigen Madeleine räumt der angeklagte Stiefvater Günther O. sexuellen Missbrauch in fünf Fällen ein – und auch, dass er ihr die tödlichen Verletzungen beigebracht hat. Aber ach, alles war nur ein beklagenswerter Unfall.
Boy George legt Samstag im Hotel Shanghai auf
Partys
Mit einem Knall meldet sich das Hotel Shanghai am Samstag, 6. September, aus der Sommerpause zurück: Dann ist Pop-Ikone Boy Geogre mit einem House-Set zu Gast – ehe er am 17. September bei einem Konzert in Manchester die lang angekündigte Reunion mit Culture Club feiert.
Streit zwischen Grünen und OB Paß eskaliert
Politik
Ein Streit zwischen Oberbürgermeister Reinhard Paß und den Essener Grünen eskaliert. Grünen-Fraktionschefin Hiltrud Schmutzler-Jäger wirft dem Stadtoberhaupt einen „Angriff auf die Meinungsfreiheit“ vor. Das nennt die Stadt „absurd“.
Umfrage
In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

 
Fotos und Videos
Essens modernste Schule
Bildgalerie
Schul-Neubau
Rocknacht im PHG
Bildgalerie
"Keep on rockin`"
Mittelalterliches Fest
Bildgalerie
Steenkamp-Hof
TUSEM verkauft sich teuer
Video
Handball