Das „Latin Heart“ schlägt auf Zollverein

Musik, die verbindet: Am Dienstag, 10. Februar, 20 Uhr, feiert der kubanische Musiker Paquito D’Rivera sein 60-jähriges Bühnenjubiläum mit der WDR Big Band auf dem Welterbe Zollverein. Der berühmte Klarinettist, Saxofonist und Komponist ist mit dem Ensemble seit langem befreundet und wünschte sich deshalb, sein Jubiläum gemeinsam mit der WDR Big Band zu feiern. Hilario Durán arrangierte die Kompositionen des Improvisationskünstlers eigens für den Auftritt auf dem Welterbe und dirigiert das Konzert.

Zu den weiteren Gratulanten zählen der bekannte kubanische Schlagzeuger Horacio „El Negro“ Hernández, der Percussionist Pernell Saturnino von der Karibikinsel Curaçao und der argentinische Bandoneon-Spieler Marcelo Nisinman. Das Jubiläumskonzert „My Latin Heart“ bildet den Auftakt der diesjährigen Reihe Zollverein-Konzerte.