CDU Kupferdreh/Byfang bittet zum Bürgerdialog

Kupferdreh..  Fortsetzung der Bürgerdialogareihe der CDU Kupferdreh/Byfang. Am Dienstag, 24. Februar, laden die Christdemokraten alle, die Interesse haben, ein in die Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“ (20 Uhr, Colsmanstr. 10). Motto: „Aktuelles aus der Kommunalpolitik. Bürger fragen – Politik antwortet“.

Der Schwerpunkt an diesem Abend neben dem traditionellen Sachstandsbericht zu aktuellen kommunalpolitischen Fragen, zu denen auch Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann und Ratsherr Dirk Kalweit Stellung beziehen: die „Dringlichkeitsentscheidung zur Unterbringung von Asylbewerbern“.

Weitere Punkte: „Neubau der Kampmannbrücke – hier Kostensteigerungen & Baubeginn“, „Verabschiedung des Bebauungsplanes Ev. Friedhof“, „Flächenplanung – neue Gewerbe- und Wohnbauflächen“ und das Thema „Franken- Kreditaufnahme“. Zudem gibt es einen kurzen Bericht zur neuen zentralen Asyl- Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen auf dem ehemaligen Kutel-Gelände.

Angebot seit 1999

Den politischen Bürgerdialog der CDU Kupferdreh/Byfang gibt es bereits seit 1999, er steigt in der Regel einmal im Monat.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE