Bürgervereine laden ein zur Maibaumfeier

Essen..  Zur Feier unterm Maibaum lädt am heutigen Samstag, 9. Mai, der Stadtverband der Bürger- und Verkehrsvereine Essen ein. Sie beginnt um 11.45 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in der Innenstadt.

Bis 15 Uhr haben die Bürger die Gelegenheit, sich über alle 26 Vereine aus den Stadtteilen und ihre Tätigkeiten zu informieren. Um 12 Uhr spricht Oberbürgermeister Reinhard Paß ein Grußwort. Weitere Grußworte sprechen Günter Kirsten, stellv. Vorsitzender des Stadtverbandes, Ulf Wolters, Hausleiter des Malteserstiftes St. Bonifatius, sowie Albert Ritter, Vorsitzender des Schaustellerverbandes Essen von 1919, der die Orgel zur Verfügung stellt.

Zur Unterhaltung unterm Maibaum erklingt eine 100 Jahre alte Konzertorgel. Außerdem ist eine Parade von Oldtimer-Traktoren zu besichtigen.

Die Vertreter des Malteserstifts St. Bonifatius stellen die Leistungsbereiche ihrer Einrichtung vor. Im Angebot sind wieder Maibowle und Gulaschsuppe.

Der Erlös des Maibaumfestes ist für die Freddy Fischer-Stiftung und die Kindernotaufnahme „Spatzennest Essen“ bestimmt.