Bürger bauen sich ein kostenloses Netzwerk auf

Der Verein Freifunk baut bundesweit kostenlose WLAN-Netze aus. Die Freifunker arbeiten nicht-kommerziell und setzen auf die Mithilfe möglicht vieler Bürger, die ihre WLAN-Router und zum Teil auch den Internetzugang für den Datentransfer der anderen Teilnehmer zur Verfügung stellen. Unterstützt wird der Verein auch durch Gastronomen und Geschäftsleute, die ihre
Infrastruktur bereitstellen.

Weitere Infos gibt es auf: www.freifunk.net