Das aktuelle Wetter Essen 16°C
Konsum

Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht

10.05.2013 | 17:23 Uhr
Am Brückentag wollten zu viele Kunden bei Primark einkaufen.Foto: dpa

Essen.  Wegen des hohen Andrangs musste die Filiale der Textilkette "Primark" in der Essener Innenstadt am Freitag für mehrere Stunden schließen. Neue Kunden wurden erst wieder eingelassen, nachdem genügend andere das Haus verlassen hatten. Es bildeten sich lange Schlangen.

Die Filiale der Textilkette „Primark“ auf der Kettwiger Straße hat am Freitag wegen großen Andrangs mehrere Stunden schließen müssen. Kunden wurden nur intervallweise eingelassen, wenn genügend andere das Haus verlassen hatten.

In den Mittagsstunden bildeten sich lange Schlangen vor dem Geschäft, das seit November 2011 im ehemaligen C&A-Haus residiert.

„Primark“ bietet extrem preiswerte Kleidung an. Die Tüten aus Altpapier mit blauer Aufschrift sorgen immer wieder für Ärger, weil sie die öffentlichen Mülleimer der City verstopfen. Nach Angaben des Sicherheitspersonals habe es keine nennenswerten Zwischenfälle gegeben.

Primark-Eröffnung

Auch in den Niederlanden gab es gestern einen „Brückentag“. „Primark“ Essen ist Deutschlands größte Filiale der Kette.



Kommentare
13.05.2013
18:03
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Evuck | #26

Genauso überfüllt wie die Fabriken in Bangladesch ?

12.05.2013
11:51
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Westwind | #25

von Manfred53 | #24-1
Zitat
"Toller Vorschlag! Wie lange soll ein Miniverdiener wie ich denn sparen? Übrigens hält auch "Billigkleidung" bei mir mindestens 5 Jahre, kann so schlecht also nicht sein. Und irgendwann gefällt einem ein Kleidungsstück auch nicht mehr."

Also ich hab das während meiner Ausbildung gut hinbekommen. Verlangt eben auch ein Stück Selbstdisziplin... Es kommen aber noch Zeiten, da MÜSSEN wir umdenken. Das wird vielen dann weh tun. Einfacher wäre, JETZT schon nach- und umzudenken und entsprechend zu handeln.

11.05.2013
20:41
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Westwind | #24

Tokas | #23-1
Gewiss schwimmen viele Menschen nicht im Geld, sie müssen sparen. Das geht aber auch so: Etwas sparen, dann ein höherwertiges Produkt kaufen und dieses pfleglich behandeln, anstatt ständig Billigkram zu kaufen, der nach kürzester Zeit weggeworfen wird ! Schont insgesamt den Geldbeutel, die Umwelt und man spart Zeit so, dass man am Brückentag nicht "für die Mülltonne" einkaufen muss...

1 Antwort
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Manfred53 | #24-1

Toller Vorschlag! Wie lange soll ein Miniverdiener wie ich denn sparen? Übrigens hält auch "Billigkleidung" bei mir mindestens 5 Jahre, kann so schlecht also nicht sein. Und irgendwann gefällt einem ein Kleidungsstück auch nicht mehr.

11.05.2013
18:36
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Westwind | #23

Auch ´ne Idee, wie man Brückentage verbringt: Anstatt die aufklärenden Berichte der Medien zu beherzigen, werden jetzt gerade erst recht Billig-Fummel gekauft und über den Preisdruck wird das Elend unter den Näherinnen gefördert. WIR Verbraucher/innen mit unserem unerklärlichen Denken und Verhalten sind die Auslöser so mancher Krise und manchen Skandals. Vom LKW-Fahrer, der rund um die Uhr zum Billiglohn fahren muss über Lebensmittelskandale. Gibt´s nichts anderes zu tun, als Konsumterror zu üben?!....

1 Antwort
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Tokas | #23-1

Gute idee, aber einige haben gar keine andere Wahl als in solchen Billigheimern ihre Klamotten zu kaufen.
Leute die selbst sehr wenig verdienen können es halt nicht anders, das ganze System müsste umgekrempelt werden. Aber die hohen Herren und Damen die das machen könnten, werden das nicht machen, aus Angst das die ihren fünften Ferrari sich nicht mehr leisten können.
Es gibt hier in Deutschland Arbeitnehmer, die jeden Monat über 200 Stunden Arbeiten und kommen mit ihren Geld nicht aus.

11.05.2013
17:15
@Moderation
von Apfelkompott | #22

Wenn es in diesem Artikel nicht um Primark geht, wieso ist Primark denn bereits in der Überschrift sowie insgesamt 4x im Artikel genannt?

1 Antwort
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Moderation | #22-1

Kann ich nicht rechtfertigen - kann ich nur als Kritik weitergeben.

Es wäre trotzdem gut, wenn sich dieses rege Interesse nicht nur unter diesem Artikel zeigt, sondern auch unter den Artikeln, die sich dem Thema (Bangladesh) explizit widmen.

11.05.2013
14:48
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von lustlacher | #21

[von Admin entfernt - Verleumdung]

11.05.2013
13:04
@ #19 dietergöbler
von BrettBumms | #20

Da fahren Sie aber gleich dickes Geschütz auf! Ihre Aufforderung erinnert mich aber sehr ans dritte Reich!

Davon abgesehen sollten Sie aber unbedingt mal an Ihrer Rechtschreibung arbeiten!

Aber eine Frage habe dennoch. Was ist ein geistiger Mörder?

1 Antwort
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von DerSupertyp | #20-1

Geistige Mörder - Schreibtischtäter

Allerdings kann man den Schwarzen Peter auch an die Poltiker weitergeben, die die Agenda 2010 ins Leben gerufen haben bzw. daran weiterstricken.
Leider hat ein Arbeitsloser oder armer Rentner gar nicht mehr die Möglichkeit poltisch einzuwirken, indem er diese Waren nicht kauft.

Allerdings soll es auch Eliteklamottenläden geben die auch gern ihre Profitspanne erweitern, indem sie billig in Drittländern produzieren lassen.

11.05.2013
12:20
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #19

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

11.05.2013
12:18
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von Moderation | #18

Liebe Diskutanten,

wir möchten die Kritik an Textil/Mode-Discountern, die nun aufgrund aktueller Ereignisse aufkommt, nicht unterbinden. Dagegen spricht, dass wir dieses Thema durchaus behandelt haben - mehrfach, umfangreich. Nutzen Sie die Suchfunktion unseres Portals.

In diesem Artikel geht es weniger um Primark, sondern mehr um den Andrang wegen des Brückentages.

Wir nehmen die Kritik jedoch mit und werden sie redaktionsintern vorbringen.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #18-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

11.05.2013
10:31
Brückentag in Essen - Primark wegen Überfüllung dicht
von lucky250395 | #17

Ich weiß garnicht, was die alle so toll am Kleidungs-Aldi finden. Ich war einmal drin und hatte das Gefühl, ich stehe in einer Produktionshalle bei BASF. Man kann doch nicht wirklich scharf auf diese Chemieverseuchten Klamotten sein. Und, juckt´s schon? Aber die Dermatologen freuen sich immer über neue Kunden.

Aus dem Ressort
Orkan Ela - Die Beseitigung der Schäden dauert vier Jahre
Unwetter-Folgen
Umweltdezernentin Simone Raskob stellt die Politik auf einen noch härteren Sparkurs ein. Der Orkan Ela hat ein finanzielles Loch in die Stadtkasse geschlagen.
Madeleine sollte doch nur aufhören zu schimpfen
Gericht
Im Prozess um den gewaltsamen Tod der 23-jährigen Madeleine räumt der angeklagte Stiefvater Günther O. sexuellen Missbrauch in fünf Fällen ein – und auch, dass er ihr die tödlichen Verletzungen beigebracht hat. Aber ach, alles war nur ein beklagenswerter Unfall.
Boy George legt Samstag im Hotel Shanghai auf
Partys
Mit einem Knall meldet sich das Hotel Shanghai am Samstag, 6. September, aus der Sommerpause zurück: Dann ist Pop-Ikone Boy Geogre mit einem House-Set zu Gast – ehe er am 17. September bei einem Konzert in Manchester die lang angekündigte Reunion mit Culture Club feiert.
Streit zwischen Grünen und OB Paß eskaliert
Politik
Ein Streit zwischen Oberbürgermeister Reinhard Paß und den Essener Grünen eskaliert. Grünen-Fraktionschefin Hiltrud Schmutzler-Jäger wirft dem Stadtoberhaupt einen „Angriff auf die Meinungsfreiheit“ vor. Das nennt die Stadt „absurd“.
Günther O. bricht im Madeleine-Prozess sein Schweigen
Prozess
Nach über einem halben Jahr Schweigen bricht der Essener Günther O. am Dienstag sein Schweigen. Er gibt zu, den Tod seiner Stieftochter Madeleine verursacht zu haben und sie anschließend bei lebendigem Leibe in seinem Schrebergarten vergraben zu haben.
Umfrage
In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

In Essen ist nach einer Bestandsaufnahme der Stadt jede zweite Straße beschädigt. Der Sanierungsstau ist gewaltig. Wie wichtig finden Sie die Sanierung?

 
Fotos und Videos
Essens modernste Schule
Bildgalerie
Schul-Neubau
Rocknacht im PHG
Bildgalerie
"Keep on rockin`"
Mittelalterliches Fest
Bildgalerie
Steenkamp-Hof
TUSEM verkauft sich teuer
Video
Handball