Bredeneyer Politiker lädt ein nach Berlin

Matthias Hauer, CDU-Bundestagsabgeordneter aus Bredeney, lädt Mädchen aus Essen zum „Girls‘ Day“ nach Berlin ein. Am Donnerstag, 23. April, ist Girls’ Day – dann öffnen Unternehmen, Hochschulen und politische Institutionen ihre Türen, um Mädchen einen Einblick in ihre Arbeit zu geben.

Matthias Hauer bietet einer Schülerin zwischen 15 und 18 Jahren die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages zu schauen. Bewerben können sich Mädchen aus dem Wahlkreis 120 (Essener Süden und Westen) bis Montag, 23. Februar. „Das ist eine tolle Möglichkeit für eine politikbegeisterte Schülerin, um die politische Arbeit hinter den Kulissen kennenzulernen. Als Abgeordnete oder als Mitarbeiterin im Bundestag oder in den Ministerien kann man viel bewegen – und vielleicht entdeckt sie die Politik für sich als zukünftiges Berufsfeld“, sagt Matthias Hauer. Gemeinsam mit anderen Mädchen wird die Essenerin an einem Programm der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilnehmen. Die begleitete An- und Abreise am 23. April wird von Matthias Hauer persönlich finanziert. Bewerbung an: matthias.hauer@bundestag.de