Bredeneyer feiern das Jubiläumsjahr

Bredeney..  Die Vereine Bredeney aktiv und Bredeney attraktiv laden auch in diesem Jahr wieder zu Kunstführungen ein. Am Sonntag, 26. April, 15 Uhr, steht ein Besuch der Ausstellung „Hundertwasser – Lebenslinien“ im Hagener Osthaus-Museum, Museumsplatz 3, ein. Der Preis für Eintritt und Führung beträgt 15 Euro. Die Anreise erfolgt privat. Anmeldung bei Lutz Weiler, 42 43 75. Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Weitere Aktivitäten sind im Laufe des Jahres geplant, in dem Bredeney den 100. Jahrestag der Eingemeindung zu Essen feiert. Am Samstag, 30. Mai, ab 14 Uhr, gibt es ein großes Bürgerfest in den Räumen des evangelischen Gemeindezentrums am Brandenbusch mit Lichtbildervorträgen, Sketchen und musikalischen Einlagen zu dem Thema „1902 bis 1915 – Das selbstständige Bredeney“. Die Bredeneyer Schulen und der Bläserkreis der evangelischen Kirchengemeinde gestalten gemeinsam mit Bredeney aktiv das Programm. Weitere Termine: 7. bis 9. August: Sommerfest Bredeney Live; 12. September: Swin-Golf-Turnier; 21. Oktober: Bier-Akademie; 4. Dezember: Adventskonzert mit dem Essener Gitarrenduo.