Das aktuelle Wetter Essen 13°C
Uni-Panne

Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben

15.08.2012 | 06:00 Uhr
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
Um dem Andrang Herr zu werden, wollen sich Revier-Unis besser als in der Vergangenheit vernetzen. Ein Einzelfall hat jetzt gezeigt: Nicht immer klappt das gut.

Essen.  Die Leitung der Uni Duisburg-Essen macht eine interne „Kommunikationspanne“ dafür verantwortlich, dass es so aussah, als ob eine Bochumer Studentin daran gehindert werde, eine Wirtschafts-Klausur in Essen mitzuschreiben. Nach Medienberichten gibt die Uni nun Entwarnung. Die Studentin darf doch in Essen antreten.

Nach Erscheinen des Berichts „Gaststudentin darf Klausur nicht mitschreiben“ hat die Leitung der Uni Duisburg-Essen eine interne „Kommunikationspanne“ eingeräumt, die zu den beschriebenen Umständen geführt habe. Trotz der Bestrebungen der Hochschulen Dortmund , Essen-Duisburg und Bochum, als „UAMR“ – Universitätsallianz Ruhr – das Lehr-Angebot zu vernetzen und den revierweiten Austausch von Studenten zu fördern, war es einer Bochumer Wirtschafts-Master-Studentin nicht möglich gewesen, eine Veranstaltung in Essen zu besuchen und dort eine Klausur zu schreiben.

Jetzt bittet Uni-Rektor Ulrich Radtke persönlich um Entschuldigung: „Es gab leider eine Kommunikationspanne“, erklärt er. „Die Fakultät hatte bestätigt, dass die Studentin die Vorlesung besuchen und an der Prüfung teilnehmen kann. Diese Information hat die Studentin bedauerlicherweise nicht erreicht. Wir bieten ihr an, die Veranstaltung inklusive Prüfung zum nächstmöglichen Termin zu belegen.“

Martin Spletter

Kommentare
15.08.2012
11:54
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
von Klug99 | #1

Soweit es sich um Bochumer Sportler handelt, halte ich die Unterstützung für gut, richtig und dürfte gemessen an den Kulturausgaben durchaus höher sein. Soweit hier Auswärtige Sportler unterstützt werden, ist die Ausgabe nicht zu akzeptieren und auch einzustellen!

Funktionen
Aus dem Ressort
Wie sich Essener Schulen vor Abi-Spick-Versuchen schützen
Abitur 2015
Smartphones sollen am Prüfungstag daheim bleiben oder werden vorher eingesammelt. Auch im ausgeschalteten Zustand gelten Handys als Täuschungsversuch.
Bei Essens Stadttochter RGE drohen Kündigungen
Arbeit und Soziales
Bislang sorgt die RGE in Behelfsunterkünften für Flüchtlinge für Sicherheit. Ab Mai übernimmt eine Privatfirma den Job. Die Stadt spart dadurch Geld,...
Jährlich ein Kontrollbesuch in jedem Essener Krankenhaus
Gesundheitsamt
Nach den Hygiene-Vorwürfen steht das Gesundheitsamt im Dialog mit dem Uniklinikum. Künftig häufiger Vor-Ort-Visiten.
73 neue Brückenbauer in Essen am Start
Einwanderungspolitik
Sprach- und Integrationsmittler – so genannte „SprInt“ - helfen in Schule, Krankenhaus und Kita, wenn es bei der Verständigung mit Einwanderern hapert
Eine Schwester mit Herz und Seele
Serie: Pflege-Fälle
Gisela Jagenburg ist ambulante Krankenschwester bei der Diakonie. Für ihre Arbeit wünscht sie sich vor allem: mehr Zeit für ihre Patienten.
Fotos und Videos
RWE schlägt Siegen 2:1
Bildgalerie
Regionalliga
Blitzmarathon in Essen
Video
Tempokontrollen
Rüttenscheider Kirschblüte
Bildgalerie
Leserfoto-Voting
article
6984403
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/bochumer-studentin-darf-nun-doch-wirtschafts-klausur-in-essen-mitschreiben-id6984403.html
2012-08-15 06:00
Essen, Uni, Bildung, Hochschulen, Vernetzung, Wirtschafts-Klausur, Universitäten, DuE, Ruhr-Uni
Essen