Das aktuelle Wetter Essen 14°C
Uni-Panne

Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben

15.08.2012 | 06:00 Uhr
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
Um dem Andrang Herr zu werden, wollen sich Revier-Unis besser als in der Vergangenheit vernetzen. Ein Einzelfall hat jetzt gezeigt: Nicht immer klappt das gut.

Essen.  Die Leitung der Uni Duisburg-Essen macht eine interne „Kommunikationspanne“ dafür verantwortlich, dass es so aussah, als ob eine Bochumer Studentin daran gehindert werde, eine Wirtschafts-Klausur in Essen mitzuschreiben. Nach Medienberichten gibt die Uni nun Entwarnung. Die Studentin darf doch in Essen antreten.

Nach Erscheinen des Berichts „Gaststudentin darf Klausur nicht mitschreiben“ hat die Leitung der Uni Duisburg-Essen eine interne „Kommunikationspanne“ eingeräumt, die zu den beschriebenen Umständen geführt habe. Trotz der Bestrebungen der Hochschulen Dortmund , Essen-Duisburg und Bochum, als „UAMR“ – Universitätsallianz Ruhr – das Lehr-Angebot zu vernetzen und den revierweiten Austausch von Studenten zu fördern, war es einer Bochumer Wirtschafts-Master-Studentin nicht möglich gewesen, eine Veranstaltung in Essen zu besuchen und dort eine Klausur zu schreiben.

Jetzt bittet Uni-Rektor Ulrich Radtke persönlich um Entschuldigung: „Es gab leider eine Kommunikationspanne“, erklärt er. „Die Fakultät hatte bestätigt, dass die Studentin die Vorlesung besuchen und an der Prüfung teilnehmen kann. Diese Information hat die Studentin bedauerlicherweise nicht erreicht. Wir bieten ihr an, die Veranstaltung inklusive Prüfung zum nächstmöglichen Termin zu belegen.“

Martin Spletter

Kommentare
15.08.2012
11:54
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
von Klug99 | #1

Soweit es sich um Bochumer Sportler handelt, halte ich die Unterstützung für gut, richtig und dürfte gemessen an den Kulturausgaben durchaus höher...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Kleingärtner bestohlen – Polizei findet noch mehr Diebesgut
Diebstahl
Ein 32-Jähriger hat offenbar systematisch in einer Kleingartenanlage in Essen-Altendorf Gegenstände gestohlen – vom Vordach bis zum Stein-Buddha.
Streikbereitschaft von Erziehern und Sozialarbeitern wächst
Kita-Streik
Der Kita-Streik geht am Montag in die vierte Woche und die Eltern sind immer genervter. Die Streikfront bröckelt jedoch nicht.
Der Bettler und die Missverständnisse
Prozess
Er ist Alkoholiker, gehört zur City-Bettlerszene und eckt immer wieder an. Jetzt droht ihm die Einweisung in die geschlossene Psychiatrie.
Bundespolizei stellt 52 Zentimeter lange Machete sicher
Bundespolizei
Ein 50-Jähriger war am Donnerstag mit einer Machete in einem Discounter im Essener Hauptbahnhof unterwegs. Die Bundespolizei stellte die Waffe sicher.
Sportwetten-Anbieter zerren Stadt Essen vor Gericht
Wettbüro-Steuer
Mehrere Besitzer von Wettbüros und haben Klage gegen die neue Wettbüro-Steuer vor dem Verwaltungsgericht eingelegt. Essen muss um Einnahmequelle...
Fotos und Videos
article
6984403
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
Bochumer Studentin darf nun doch Wirtschafts-Klausur in Essen mitschreiben
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/bochumer-studentin-darf-nun-doch-wirtschafts-klausur-in-essen-mitschreiben-id6984403.html
2012-08-15 06:00
Essen, Uni, Bildung, Hochschulen, Vernetzung, Wirtschafts-Klausur, Universitäten, DuE, Ruhr-Uni
Essen